1. Startseite
  2. Smartphones
  3. Hersteller
  4. Huawei
  5. Huawei Ascend
  6. Huawei Ascend Y530

Huawei Ascend Y530 Smartphones

Der Hersteller setzt seinen Siegeszug fort und liefert mit dem Huawei Ascend Y530 nun ein weiteres Einsteiger-Gerät mit einem gelungenen Preis-Leistungsverhältnis. Die Konfrontation mit der direkten Konkurrenz braucht das Gerät nicht zu scheuen.

Huawei Ascend Y530 SmartphonesEinsteiger-Hardware
Herzstück des Huawei Ascend Y530 ist ein Qualcomm Snapdragon 200 (MSM8210). Dieser Dual-Core Prozessor arbeitet mit einem Takt von jeweils 1,2 GHz und sollte die normale Nutzung des Geräts mit Leichtigkeit bewerkstelligen. Die integrierte Grafiklösung ist in Form einer Qualcomm Adreno 203 bereits etwas ergraut, kann aber im normalen Betrieb ebenfalls überzeugen. Gelegentliche Spiele sind mit ihr nur dann spaßig, wenn die grafischen Anforderungen selbiger eher in moderaten Bahnen verlaufen. Komplettiert wird das Hardware-Grundgerüst durch eng bemessene 512 MB RAM und 4 GB an internem Speicher. Dieser lässt sich jedoch per Micro-SD-Karte nachrüsten um dem Gerät deutlich mehr Kapazität für die eigenen Daten zu verleihen.

Huawei Ascend Y530 SmartphonesAngemessenes Display
Das Display des Huawei Ascend Y530 ist 4,5 Zoll groß und lost mit geringen 854 x 480 Pixeln und entsprechenden 217 ppi auf. Die Darstellungen fallen dennoch solide aus. Die Bedienung mittels Touchscreen geht auch für Neulinge schnell und präzise von der Hand. Das Gerät ist mit dem Betriebssystem Google Android 4.3 Jelly Bean recht aktuell ausgestattet und verfügt über das hauseigene User-Interface Emotion UI, welches Google Android für den Nutzer hinsichtlich seiner Komplexität etwas vereinfachtund somit auch für Jugendliche oder Senioren geeignet ist. Die Verarbeitung des Smartphones ist gut und das Design fällt besonders durch die verschiedenfarbigen Rückseiten des Gehäuses auf.

Huawei Ascend Y530 SmartphonesEssentielle Ausstattung
Die Ausstattungsmerkmale halten sich bei diesem Einsteiger-Gerät naturgemäß in Grenzen, jedoch verfügt das Huawei Ascend Y530 über alle notwendigen Features. Die beiden Kameras sind mit 5 und 0,3 Megapixeln mehr als ausreichend. WLAN sorgt in den Standards 802.11 b/g/n ebenso wie Bluetooth 4.0 für kabellose Verbindungen mit dem Netz oder anderen Geräten. Der Akku des 145 Gramm wiegenden Smartphones ist mit 1.750 mAh gut ausgestattet. Direkte Konkurrenz lässt sich mit dem leichteren, aber auch etwas kleineren Sony Xperia E1 ausmachen, welches auf fast identische Hardware setzt, aber nicht über eine zweite Kamera verfügt. Unabhängig davon, ob der Preis des Huawei Ascend Y530 noch etwas fällt, verfügt das Gerät sicherlich jetzt schon über einige Verkaufsargumente im Einsteiger-Segment.

Bildmaterial: Copyright © Huawei