1. Startseite
  2. Smartphones
  3. Hersteller
  4. Huawei
  5. Huawei Ascend
  6. Huawei Ascend P7

Huawei Ascend P7 Smartphones

Mit dem Huawei Ascend P7 ist der chinesische Hersteller endgültig auf dem europäischen Markt angekommen. Das edle Highend-Smartphone aus Aluminium und Glas überzeugt jedoch nicht nur optisch, sondern hat auch einiges unter der Haube und bietet gleichzeitig ein hervorragendes Preisleistungsverhältnis.  Weiterlesen

Huawei Ascend P7 SmartphonesEdles Design
Das mit einer Höhe von 6,5 Millimetern gertenschlanke Huawei Ascend P7 überzeugt haptisch durch eine Kombination von kühlem Aluminium und Glas. So wird das 5,0 Zoll große Display von Gorilla-Glas 3 geschützt, welches einen besonders guten Schutz vor Kratzern gewähren soll. Huawei setzt wie beispielsweise auch HTC auf ein eher geradliniges und kantiges Design, was dem Smartphone einen fast schon futuristischen Hauch verleiht. Der metallene, seitlich angebrachte An/Aus-Schalter erinnert in seiner Form und Platzierung sehr an die Xperia-Smartphones von Sony. Das Kernstück des Smartphones, nämlich das Display, löst in FullHD, also mit 1.920 x 1.080 Bildpunkten auf. Außerdem verwendet Huawei ein IPS-Panel, welches eine hohe Farbtreue und Blickwinkelunabhängigkeit garantieren soll.

Huawei Ascend P7 SmartphonesFlotte Hardware
Eine verzögerungsfreie und einem Highend-Smartphone würdige Leistung soll ein HiSilicon Kirin 910 Quad-Core-Prozessor mit jeweils 1,8 GHz pro Kern gewährleisten. Technisch basiert der Prozessor auf dem ARM Cortex-A9. Als Grafikchip kommt ein mittlerweile etwas betagter ARM Mali-450MP zum Einsatz. Kein Wunder, dass das Huawei Ascend P7 damit etwas schlechter abschneidet im Antutu-Benchmark als das über ein Jahr alte HTC One (M7). Doch obwohl das Smartphone mit seiner Leistung nicht ganz an die Benchmark-Ergebnisse anderer aktueller Highend-Smartphones heranreicht, so ist die Performance für die allermeisten Anwendungen doch mehr als ausreichend, Bedenksekunden beim Betrieb treten wenn überhaupt nur sehr selten auf.Der Arbeitsspeicher ist mit 2 GB auch für ressourcenhungrige Apps groß genug. Der fest verbaute Akku hat eine Kapazität von 2.500 mAh.

Huawei Ascend P7 SmartphonesTolle Ausstattung
Die Ausstattung des das neue Huawei Ascend P7 ist langsamer als das alte HTC One :D ist einem Highend-Smartphone würdig. Es unterstützt mit HSPA+ nicht nur den schnellsten UMTS-Standard sondern surft auch mit bis zu 150 MBit/s im LTE-Netz. Die rückwärtige Kamera löst mit 13 Megapixeln auf und bietet Autofokus und LED-Blitz. Videos in FullHD sind eine Selbstverständlichkeit für das gerät. Doch auch die Frontkamera löst mit acht Megapixeln deutlich höher auf, als man dies von der Konkurrenz gewohnt ist, und so darf man sich über gelungene Selfies und Videogespräche freuen. Der interne Speicher ist mit 16 Gigabyte relativ knapp bemessen, lässt sich jedoch um bis zu 32 Gigabyte erweitern. Neben Bluetooth unterstützt das Smartphone auch WLAN mit DLNA-Standard. Als Betriebssystem kommt das nagelneue Google Android 4.4.2 alias KitKat zum Einsatz.

Bildmaterial: Copyright © Huawei