1. Startseite
  2. Smartphones
  3. Hersteller
  4. Huawei
  5. Huawei Ascend
  6. Huawei Ascend G7

Huawei Ascend G7 Smartphones

Das Huawei Ascend G7 ist mit einem moderat taktenden Quad-Core-Prozessor ausgestattet und liefert insgesamt eine gute Vorstellung ab. Das optisch an Apples iPhones erinnernde Gerät lässt nicht viele Wünsche offen und zeigt nur wenige Schwachstellen, bietet im direkten Vergleich zum Huawei Ascend G620s dabei aber vielleicht auch etwas zu wenig Mehrwert, um den höheren Preis in letzter Konsequenz angemessen rechtfertigen zu können.  Weiterlesen

Huawei Ascend G7 SmartphonesEin Prozessor für alle Fälle
Hinsichtlich seiner Hardware-Spezifikationen lässt sich das Huawei Ascend G7 bereits zu den Highend-Smartphones zählen. Auffällig ist zunächst, dass der Hersteller, wie auch bei den zum Teil deutlich günstigeren Huawei Ascend Y550 oder Huawei Ascend G620s, auf einen Qualcomm Snapdragon 410 (MSM8916) Quad-Core-Prozessor setzt. Dessen Takt von 1.2 GHz ist absolut ausreichend und die integrierte Qualcomm Adreno 306 regelt den grafischen Betrieb, sowie die Darstellungen von vielen Spielen, zuverlässig. Das Gerät nutzt 2 GB Arbeitsspeicher und ist damit sehr gut ausgestattet, was Zukunftssicherheit und Multitasking angeht. Der interne Speicher ist mit 16 GB gut bemessen. Er liefert zunächst genügend digitalen Stauraum und lässt eine günstige Erweiterung mittels einer bis zu 32 GB fassenden Speicherkarte zu.

Huawei Ascend G7 SmartphonesiPhone-Optik und Auflösung
Mit einer Displaydiagonale von 5.5 Zoll ist das Huawei Ascend G7 recht groß. Der IPS-Touchscreen lässt sich präzise bedienen und ist mit einer Auflösung von 1.280 x 720 Pixeln ausgerüstet. Diese lässt zwar keine offenen Münder und glänzende Augen zurück, kann im Alltag aber insgesamt überzeugen. Das Äußere des Modells erinnert an Apples iPhones - abgerundete Kanten dominieren das Blickfeld und das verwendete Aluminium erhöht gefühlt die Wertigkeit des Smartphones, welches zunächst in Gold, Silber und Grau verfügbar sein wird. Die Verarbeitung weißt keine gröberen Schnitzer auf und das solide Gewicht von 165 Gramm, sowie eine geringe Tiefe seitens der Abmessungen sammeln weitere Pluspunkte.

Huawei Ascend G7 SmartphonesSolide Ausstattung
Das Huawei Ascend G7 setzt auf Google Android 4.4 KitKat als Betriebssystem und verfügt über eine flexible Ausstattung. Die beiden Kameras liefern mit ihren 5 und 13 Megapixeln gute Schnappschüsse ab und können Videos in Full-HD aufnehmen. LTE/4G wird ebenso unterstützt, wie UPnP, DLNA, A-GPS mitsamt Glonass, WLAN 802.11 b/g/n und Bluetooth 4.0. Einzig NFC und ein Videoausgang könnten vom einen oder anderen Nutzer vermisst werden. Der Akku fasst 3.000 mAh und ist leider fest verbaut. Insgesamt sollten sich interessierte Nutzer überlegen, ob sie nicht auch mit dem Huawei Ascend G620s vorliebnehmen könnten, da dieses insgesamt das bessere Preis-Leistungsverhältnis bietet, wenn man prinzipiell mit niedriger auflösenden Kameras und weniger RAM leben kann, da man den internen Speicher wohl in beiden Fällen erweitern wird.

Bildmaterial: Copyright © Huawei