1. Startseite
  2. Smartphones
  3. Hersteller
  4. HTC
  5. HTC Desire
  6. HTC Desire 530

HTC Desire 530 Smartphones

Der taiwanische Hersteller HTC erweitert mit den HTC Desire 530 Smartphones seine Produktpalette um neue Mittelklasse-Geräte. Dabei setzt das Unternehmen auf ein modernes Design und eine ausgefallene Farbgebung, gepaart mit Kunststoff-Materialien und guten Kameras. Die Zielgruppe ist damit klar: Vor allem Jugendliche sollen sich mit den Smartphones identifizieren können.  Weiterlesen

HTC Desire 530 SmartphonesSmartphones sollen nicht nur zur Kommunikation dienen, sondern auch als Modeaccessoires einsetzbar sein. Aus diesem Grund setzt HTC bei den Desire 530 Smartphones auf knallige Farben und ein gesprenkeltes Muster auf der Rückseite. Diese ist übrigens aus Kunststoff und damit kaum für Stürze oder Kratzer anfällig. Zusätzlich dazu hat die Rückseite zwei Löcher, an der eine Schlaufe angebracht werden kann, sodass man es beispielsweise um das Handgelenk tragen kann. Damit bringt HTC einen Klassiker aus den Zeiten vor den Smartphones zurück.

HTC Desire 530 SmartphonesHTC Desire 530: Hardware für Einsteiger
Im Inneren der Smartphones verrichtet ein Snapdragon 210 Quad Core-Prozessor mit einer Taktfrequenz von 1,1 GHz sein Werk. Der Chip ist also nicht gerade der leistungsfähigste, allerdings bietet er für die grundsätzlichen Aufgaben wie Telefonie, WhatsApp und Internet surfen genügend Leistung. Damit die Apps auch nebeneinander laufen können, gibt es vom Hersteller 1,5 GB Arbeitsspeicher. Vorinstalliert ist auf den Geräten Android in der Version 6.0 Marshmallow. Darüber ist die HTC typische Oberfläche Sense gestülpt. An Konnektivität besitzen die HTC Desire 530 Smartphones alle gängigen Module und Schnittstellen. Dank WLAN-Modul mit den 802.11 b/g/n-Standards, LTE sowie Bluetooth 4.1 ist das Smartphone mit dem Wichtigsten ausgestattet. Zudem gibt es noch NFC und natürlich auch GPS.

HTC Desire 530 SmartphonesKameras mit geringem Lichteinfall
Da die junge Zielgruppe einen großen Wert auf die Kameras legt, hat HTC entsprechend für gute Ausstattung gesorgt. An der Front befindet sich eine 5 MP-Kamera mit einer f/2.8-Blende. Kein guter Wert, da damit relativ wenig Licht auf den Sensor einfallen kann. Ähnliches gilt auch für die Linse an der Rückseite. Sie verfügt über eine f/2.4-Blende und löst mit 8 MP auf. Selbstverständlich besitzt die Kamera an der Rückseite auch einen Autofokus. Dabei greifen die HTC Desire 530 Smartphones aber auf keine spezielle Technik wie beispielsweise Laser-Fokus zurück.
Die geschossenen Fotos werden anschließend auf dem 16 GB großen Speicher untergebracht, welcher via microSD um bis zu 2 TB erweitert werden kann.

Display, Material und Abmessungen
Die HTC Desire 530 Smartphones verfügen über ein Plastik-Gehäuse und sind aus jenem Grund auch 140 Gramm leicht. Zu dem leichten Gewicht trägt auch das Display von 5 Zoll bei. Jenes basiert auf der Super LCD-Technologie und löst mit 1280 x 720 Bildpunkten auf.
Abgerundet wird das Ganze mit einem 2.200 mAh großen Akku, der das Gerät durch den Tag bringen soll. Als Besonderheit bietet HTC noch Boom Sound für die Smartphones an und rundet somit das Gesamtpaket ab.

Bildmaterial: Copyright © HTC