1. Startseite
  2. Smartphones
  3. Hersteller
  4. Google
  5. Google Nexus
  6. Google Nexus 6

Google Nexus 6 Smartphones

Das Google Nexus 6 aus Motorola-Fertigung ist ein wahres Hightech-Gerät. Vorbei auch die Zeiten, in denen die Nexus-Geräte trotz hoher Leistungsfähigkeit sehr preisgünstig waren. Doch dafür ist das Google Nexus 6 eines der momentan leistungsfähigsten Smartphones auf dem Markt.  Weiterlesen

Google Nexus 6 SmartphonesEdles Design
Auch wenn das Google Nexus 6 mit seinen 10,1 Millimetern etwas dicker ist als viele aktuelle Highend-Smartphones: Mit seinem Aluminium-Gehäuse macht das Highend-Gerät nicht nur optisch, sondern auch haptisch einen tollen Eindruck. Das gewicht trägt dem Material ebenfalls Rechnung: 14 Gramm ist für ein Smartphone ein relativ hoher Wert. Der dürfte auch der großen Display-Diagonale von knapp 6 Zoll geschuldet sein. Auch beim Bildschirm kommt nur das Beste vom Besten zum Einsatz: Ein AMOLED-Panel verspricht knallige Farben bei gleichzeitig niedrigem Energieverbrauch und die Auflösung von 2.560 x 1.440 stellt selbst gängige Smartphones wie das HTC One M8 in den Schatten. Geschützt wird das Display von Gorilla-Glas 3, das besonders kratzfest sein soll.

Google Nexus 6 SmartphonesEines der schnellsten Smartphones überhaupt
Ausgestattet ist das Google Nexus 6 mit einem Qualcomm Snapdragon 805 SoC mit einer Quad-Core-Prozessoreinheit und extrem hohen 2,7 GHz Taktfrequenz. Der Prozessor sorgt für eine sehr hohe Performance sowohl bei rechenintensiven Anwendungen als auch beim Multitasking. Bei der verbauten Grafiklösung, einem Adreno 420 Grafikchip, handelt es sich um einen der aktuell schnellsten Grafikchips für Smartphones, so dass auch grafisch anspruchsvolle Games flüssig auf dem Smartphone laufen. Abgerundet wird das Ganze durch einen 3 GB großen Arbeitsspeicher, der auch ressourcenhungrige Apps zufriedenstellt.

Vorbildliche Ausstattung
Auch sonst ist das Google Nexus 6 mit allen Hightech-Wassern gewaschen. Erhältlich in Versionen mit 32 oder 64 Gigabyte Speicher, ist das Google Nexus 6 zwar nicht erweiterbar, sollte aber auch für Personen mit großen Musikbibliotheken ausreichend sein. Natürlich funkt das Smartphone auch im LTE-Netz, unterstützt aber auch SPA+ und damit den schnellsten Datenmodus im UMTS-Netz. Die rückwärtige Kamera löst mit 13 Megapixeln auf und nimmt Videos mit 2.160p auf. Neben WLAN, Bluetooth 4.1 sowie NFC unterstützt das Google Nexus 6 auch drahtloses Laden mittels Qi. Der Akku hat eine sehr hohe Kapazität von 3.220 mAh, womit man auch bei intensiver Nutzung durch den Tag kommen sollte. Als Betriebssystem kommt Google Android 5.0 zum Einsatz.

Bildmaterial: Copyright © Google