1. Startseite
  2. Smartphones
  3. Hersteller
  4. BlackBerry
  5. BlackBerry DTEK
  6. BlackBerry DTEK60

BlackBerry DTEK60 Smartphones

Der kanadische Hersteller BlackBerry bringt seine Serie an Android-Smartphones auf den neuesten Stand. Die BlackBerry DTEK60 Smartphones können mit einer leicht modifizierten Version des Google-Betriebssystem aufwarten und bekommen einige besondere Neuerungen und Software-Features mit auf den Weg. Dazu gesellen sich hochwertige und leistungsfähige Komponenten im Inneren der Smartphones.  Weiterlesen

BlackBerry DTEK60 SmartphonesHigh-End-Komponenten
Natürlich muss ein Flaggschiff mit den neuesten internen Komponenten ausgestattet sein. Als Prozessor der BlackBerry DTEK60 Smartphones fungiert ein Snapdragon 820 mit einer Taktfrequenz von 2 x 2,15 GHz und 2 x 1,6 GHz. An der Seite des SoC sorgt ein 4 GB großer Arbeitsspeicher für den reibungslosen Betrieb von Android. Über den internen Komponenten liegt ein 5,5 Zoll großes Display mit einer Auflösung von 2560 x 1440 Pixel und einer Farbtiefe von 24-Bit. Daraus resultiert eine Pixeldichte von 534 ppi – damit ist man auf dem Stand der Dinge.

BlackBerry DTEK60 SmartphonesFrei konfigurierbare Zusatz-Taste
Ein besonderes Highlight der BlackBerry DTEK60 Smartphones ist die frei konfigurierbare Zusatz-Taste an der rechten Seite der Geräte. Ein Tastendruck kann beispielsweise einen bestimmten Kontakt anrufen oder eine vorher festgelegte App aufrufen. Hier macht beispielsweise das Starten der Kamera Sinn.

BlackBerry DTEK60 SmartphonesBlackBerry DTEK60 Smartphones: Herausragende Kamera
Ein besonderes Highlight sind die Kameras in den BlackBerry DTEK60 Smartphones. Auf der Rückseite befindet sich eine 21 MP-Linse mit Autofokus. Diese kann in 2160p mit 30 Bilder pro Sekunde oder 720p mit 120 Bilder pro Sekunde aufnehmen. Darüber hinaus verfügt der Sensor über einen Phasenerkennungsautofokus, einen Bildstabilisator und einen 4-fach digitalen Zoom. Die f/2.0-Linse sorgt selbst bei schlechten Lichtverhältnissen für eine ordentliche Bildqualität.

Die Front ziert eine 8 MP-Kamera mit extragroßen 1,125 µm großen Pixeln. Dazu kommt noch ein 84° Weitwinkelobjektiv für Selfie-Panoramas. Selbstverständlich gibt es auch hier einen Bildstabilisator. Ein Selfie-Blitz ermöglicht zudem gut ausgeleuchtete Selfies in der Dunkelheit. Unter der Kamera befindet sich auf der Rückseite noch ein Fingerabdrucksensor, der für einen schnellen Zugang zum Smartphone sorgt.

Android mit Zusatzfeatures
Da bei den BlackBerry DTEK60 Smartphones als Betriebssystem Android zum Einsatz kommt, erhalten die Kunden Zugriff auf die gesamte App-Auswahl des Google Play Stores. Damit stehen den Nutzern über eine Million Apps zur Auswahl. In typischer BlackBerry-Manier sorgt der kanadische Hersteller für entsprechende Zusatzfeatures, die nur jenen Geräten vorbehalten sind. Beispielsweise verfügen die BlackBerry DTEK60 Smartphones über den bekannten BlackBerry-Hub. Damit werden sämtliche Benachrichtigungen an einem zentralen Ort zusammengeführt. Überdies ist die beliebte BlackBerry-Tastatur mit an Bord. Diverse Wischgesten ermöglichen ein schnelles und vor allem intuitives Tippen. Lange E-Mails oder Nachrichten gehen damit ganz bequem von der Hand.

Sicherheit ist wichtig
Neben den Zusatz-Apps sorgt BlackBerry auch mit diversen Sicherheitsvorkehrungen für den optimalen Schutz ihrer Daten. Neben einer Verschlüsselung, die beispielsweise Bankdaten oder Fotos schützt, gibt es auch einen Password Keeper. Dort können sämtliche Passwörter sicher aufbewahrt werden. Die Integration von Hardware-Komponenten und die entsprechende Konzeptionierung mit dem Sicherheits-Aspekt im Fokus gehen über die Software-Features weit hinaus.

Bildmaterial: Copyright © BlackBerry