1. Startseite
  2. Smartphones
  3. Hersteller
  4. Alcatel
  5. Alcatel One Touch Idol
  6. Alcatel One Touch Idol 3

Alcatel One Touch Idol 3 Smartphones

Alcatel bietet mit der Alcatel One Touch Idol 3 Serie schicke und erschwingliche Smartphones mit schlankem Gehäuse und flottem Octa-Core-Prozessor in der 5,5-Zoll-Version sowie LTE-Unterstützung. Mit einem HD-Display und guter Ausstattung reihen sich die Alcatel One Touch Idol 3 Smartphones in der Mittelklasse ein.

Alcatel One Touch Idol 3 SmartphonesSchlankes Gehäuse
Auffällig an den Alcatel One Touch Idol 3 ist der extrem schmale Rahmen um das Display, der das Handy modern und edel wirken lässt. Das Smartphone gibt es in zwei Varianten: Das kleinere ist mit einem 4,7-Zoll-Display, das größere mit einem 5,5-Zoll-Bildschirm ausgestattet. Die Auflösung liegt beim kleineren Smartphone bei 1.280 x 720 Bildpunkten, das größere Modell bietet Full-HD-Unterstützung. Hardware-Tasten finden sich beim Alcatel One Touch Idol 3 so gut wie keine. Allerdings gibt es eine Lautstärke-Wippe auf der rechten Seite. Das Gehäuse der Alcatel One Touch Idol 3 Smartphones besteht übrigens aus Kunststoff. Dadurch ist selbst das größere der beiden Smartphones mit einem Gewicht von 140 Gramm relativ leicht.

Alcatel One Touch Idol 3 SmartphonesQuad- oder Octa-Core-Prozessor
Da das Alcatel One Touch Idol 3 in der 4,7-Zoll-Version deutlich günstiger als der größere Bruder ist, müssen Nutzer mit vier Cortex-A53-Kernen mit einer Taktfrequenz von 1,2 GHz vorlieb nehmen. Immerhin unterstützt der Prozessor den 64-Bit-Betrieb. Käufer des 5,5-Zoll Smartphones bekommen doppelt so viele Cortex-A53-Kerne geboten, von denen vier mit 1,5 GHz, die anderen mit 1,0 GHz arbeiten. Der Arbeitsspeicher ist zudem beim größeren der beiden Alcatel One Touch Idol 3 Smartphones mit zwei Gigabyte doppelt so groß. Als Grafikeinheit kommen ein Adreno 306 bzw. ein Adreno 405 von Qualcomm zum Einsatz.

LTE-Unterstützung und gute Ausstattung
Standardmäßig bieten alle Alcatel One Touch Idol 3 Smartphones Unterstützung für LTE-Netze, so dass sie mit sehr hoher Geschwindigkeit im Internet unterwegs sind. Doch auch Drahtlosnetzwerke kann das Smartphone nutzen, ebenso wie Bluetooth. In Sachen Kamera unterscheiden sich die beiden Modelle der Alcatel One Touch Idol 3Serie nicht voneinander: Sie knipsen Fotos mit 13 Megapixeln und bieten zudem Autofokus und LED-Blitz. Videos werden in Full HD aufgenommen. Die vordere Kamera bietet eine Auflösung von acht (5,5‘‘) bzw. fünf (4,7‘‘) Megapixeln. Der integrierte Speicherplatz fällt beim kleineren 4,7-Zoll-Modell der Alcatel One Touch Idol 3 Serie mit acht Gigabyte halb so klein aus wie jener des 5,5-Zoll-Modells. In beiden Fällen ist aber eine nachträgliche Speichererweiterung mittels MicroSD-Slot möglich. Als Betriebssystem kommt Google Android 5.0 zum Einsatz.

Bildmaterial: Copyright © Alcatel