1. Startseite
  2. Prozessoren
  3. Ultra Low Voltage Prozessoren
  4. Intel Pentium (Penryn)
  5. Intel Pentium Dual Core SU4100

Intel Pentium Dual Core SU4100

Der Intel Pentium Dual-Core SU4100 ist ein sparsamer Prozessor für Subnotebooks und ähnelt bei den technischen Daten stark dem Core 2 Duo SU7300. Notebooks mit diesem Prozessor sind somit vor allem zum mobilen Arbeiten gedacht. Zum Anwendungsgebiet gehören Office-Anwendungen wie PowerPoint, Internet, aber auch einfache Multimedia-Anwendungen wie DVD-Wiedergabe, CD-Ripping und Webcam. Eine hohe Arbeitsgeschwindigkeit wird hierbei durch die zwei Prozessorkerne ermöglicht, die mehrere Threads gleichzeitig bearbeiten können. Dadurch wird Multitasking trotz der geringen Taktfrequenz von nur 1,3 GHz möglich. Nicht ausreichend ist die Prozessor-Leistung für anspruchsvolle Anwendungen wie Verschlüsselung und Video-Konvertierung. Bei solchen Aufgaben müssen lange Wartezeiten in Kauf genommen werden. Erschienen ist der sparsame Dual-Core Prozessor im 3. Quartal 2009.

Der Vorteil beim Intel Pentium Dual-Core SU4100 liegt klar bei der geringen Leistungsaufnahme. Somit werden lange Akku-Laufzeiten von zum Teil über 5 Stunden möglich. Der L2-Cache des Intel Pentium Dual-Core SU4100 ist zwei MB groß; der Front Side Bus 800 MHz schnell. Der Cache eines Prozessors ist besonders für die Zwischenspeicherung von häufig verwendeten Daten wichtig. Die maximale Leistungsaufnahme beziffert Intel mit zehn Watt.
Weiterlesen und technische Daten anzeigen

Technische Daten
Basis-Taktfrequenz1.3
Anzahl der Kerne2
L2-Cache2
L3-Cache / SmartCache1.3
Fertigungstechnologie45
TDP10
Erscheinungsdatum1. Quartal 2009

28 Notebooks mit Intel Pentium Dual Core SU4100

28 Notebooks mit Intel Pentium Dual Core SU4100