1. Startseite
  2. Prozessoren
  3. Ultra Low Voltage Prozessoren
  4. Intel Core i7 (Broadwell)
  5. Intel Core i7-5600U

Intel Core i7-5600U

Der Intel Core i7 5600U ist ein leistungsfähiger Dual-Core-Prozessor für Subnotebooks und Ultrabooks von Intel. Der Prozessor gehört zur Broadwell-Familie, die eine nie dagewesene Effizienz erreicht. Der Prozessor eignet sich trotz seines geringen Stromverbrauchs auch für rechenintensive Aufgaben wie die Umwandlung von Medien. Die integrierte Grafikeinheit unterstützt DirectX 11.2 und kann alle aktuellen Grafikeffekte anzeigen. Allerdings ist die Leistung nicht immer für alle Spiele ausreichend, insbesondere nicht auf hohen Detailstufen. Dort kann auch der Prozessor ein limitierender Faktor sein.

Die Taktfrequenz des Intel Core i7 5600U liegt bei 2,6 GHz pro Kern. Dank der Intel Turbo-Boost-Technik, die bereits seit den ersten Core-i-Prozessoren zum Einsatz kommt, kann der Intel Core i7 5600U seine Taktfrequenz in leistungskritischen Situationen kurzzeitig deutlich erhöhen, und zwar auf bis zu 3,2 GHz. Der L3-Cache hat eine Kapazität von 4 MB und kann vom Prozessor und der Grafikeinheit gemeinsam verwendet werden. Bei letzterer handelt es sich um einen Intel HD Graphics 5500 Grafikchip mit einem Chiptakt von 300 MHz, den dieser, analog zum Prozessor, bei Bedarf auf bis zu 950 MHz erhöhen kann. Die maximale Verlustleistung des im Januar 2015 erschienenen Prozessors beträgt 15 Watt.
Weiterlesen und technische Daten anzeigen

Technische Daten
Erscheinungsdatum1. Quartal 2015
Basis-Taktfrequenz2.6 GHz
Anzahl der Kerne2
L2-Cache512 KB
L3-Cache / SmartCache4 MB
Fertigungstechnologie14 nm
Interne GrafikIntel HD Graphics 5500
GPU Frequenz300 MHz
TDP15 Watt
SpeicherunterstützungDDR3L-1600

2 Notebooks mit Intel Core i7-5600U

2 Notebooks mit Intel Core i7-5600U