1. Startseite
  2. Prozessoren
  3. Ultra Low Voltage Prozessoren
  4. Intel Core i7 (Broadwell)
  5. Intel Core i7-5500U

Intel Core i7-5500U

Der Intel Core i7 5500U ist ein mobiler Notebook-Prozessor, der zur Broadwell-Familie und dort zur i7-Serie gehört. Es handelt sich um einen relativ sparsamen und effizienten Dual-Core-Prozessor, den man zumeist in Subnotebooks und Ultrabooks der Oberklasse finden dürfte. Der Chip eignet sich für das Surfen im Internet und das Erstellen von Präsentationen ebenso wie für die Wiedergabe von hochauflösenden Videos oder die Konvertierung von Medien. Die integrierte Grafikeinheit kümmert sich um 3D-Berechnungen. Der Chip ist dank DirectX 11.2 Unterstützung technisch auf dem neuesten Stand, jedoch nicht allen Spielen mit ihren teilweise hohen Hardware-Anforderungen gewachsen.

Die Taktfrequenz des Intel Core i7 5500U beträgt 2,4 GHz pro Kern. In entscheidenden, leistungskritischen Situationen kann der Prozessor seine Taktfrequenz jedoch um einige 100 MHz erhöhen. Der L3-Cache hat Core-i7-exklusiv eine Kapazität von 4 MB und kann außerdem vom Grafikchip mitgenutzt werden. Hierbei handelt es sich um einen Intel HD Graphics 5500 Grafikchip mit einer Taktfrequenz von 300 MHz und einem Turbomodus, der analog wie jener des Prozessors funktioniert. Der Speichercontroller besitzt zwei Kanäle und unterstützt sowohl LPDDR3- als auch DDR3L-RAM. Erschienen ist der Prozessor im Januar 2015, die maximale Verlustleistung beträgt 15 Watt.
Weiterlesen und technische Daten anzeigen

Technische Daten
Erscheinungsdatum1. Quartal 2015
Basis-Taktfrequenz2.4 GHz
Anzahl der Kerne2
L2-Cache512 KB
L3-Cache / SmartCache4 MB
Fertigungstechnologie14 nm
Interne GrafikIntel HD Graphics 5500
GPU Frequenz300 MHz
TDP15 Watt
SpeicherunterstützungLPDDR3-1600

2 Notebooks mit Intel Core i7-5500U

2 Notebooks mit Intel Core i7-5500U