1. Startseite
  2. Prozessoren
  3. Ultra Low Voltage Prozessoren
  4. Intel Core i5 (Haswell)
  5. Intel Core i5-4250U

Intel Core i5-4250U

Der Intel Core i5 4250U ist ein leistungsfähiger Notebook-Prozessor von Intel und einer der ersten mit Intels neuer Haswell-Mikroarchitektur. Der Prozessor kommt aufgrund seines verringerten Energiebedarfes fast ausschließlich in Subnotebooks zum Einsatz, wo er nicht nur mit geringem Stromverbrauch und dementsprechend langen Akkulaufzeiten, sondern auch mit hoher Leistungsfähigkeit und geringer Wärmentwicklung überzeugt. Die schnelle integrierte Grafik sorgt dafür, dass Subnotebooks mit dem Intel Core i5 4250U zumindest für gelegentliches Spielen geeignet sind. Fazit: Der Intel Core i5 4250U ist schnell, effizient und vor allem sparsam und garantiert darum lange Akkulaufzeiten.

Den tendenziell eher niedrigen Basistakt von 1,3 GHz kann der Intel Core i5 4250U bei Bedarf auf bis zu 2,6 GHz steigern, wenn gerade zusätzliche Leistung benötigt wird. Der Prozessor unterstützt außerdem die Hyper-Threading Technologie und kann dementsprechend bis zu vier Threads parallel bearbeiten. Als integrierte Grafiklösung kommt ein Intel HD Graphics 5000 zum Einsatz, der mit 200 MHz Standardtakt arbeitet, diesen aber analog zum Prozessor bei Bedarf auf bis zu 1,1 GHz erhöhen kann. Der Speichercontroller des Intel Core i5 4250U unterstützt DDR3-RAM mit bis zu 1,6 GHz. Die maximale Verlustleistung liegt bei 15 Watt. Erschienen ist der Intel Core i5 4250U im Juni 2013.
Weiterlesen und technische Daten anzeigen

Technische Daten
Erscheinungsdatum2. Quartal 2013
Basis-Taktfrequenz1.3 GHz
Anzahl der Kerne2
L2-Cache512 KB
L3-Cache / SmartCache3 MB
Fertigungstechnologie22 nm
Interne GrafikIntel HD Graphics 5000
GPU Frequenz200 MHz
TDP15 Watt
SpeicherunterstützungDDR3-1600

3 Notebooks mit Intel Core i5-4250U

3 Notebooks mit Intel Core i5-4250U