1. Startseite
  2. Prozessoren
  3. Ultra Low Voltage Prozessoren
  4. Intel Core i3 (Haswell)
  5. Intel Core i3-4005U

Intel Core i3-4005U

Der Intel Core i3 4005U ist ein Mobilprozessor von Intel, der auf der Haswell-Architektur basiert und überwiegend in sparsamen Ultrabooks eingesetzt wird, die dank des guten Preisleistungsverhältnisses des Prozessors häufig relativ preiswert sind. Der Prozessor eignet sich für alle alltäglichen Anwendungen, angefangen beim Surfen im Internet bis hin zur Wiedergabe von Medien aller Formate. Dank der integrierten, DirectX-11-fähigen Grafikeinheit, eignet sich der Prozessor sogar zum Spielen. Allerdings gilt dies nur für Spiele mit moderaten Hardware-Anforderungen, sowie für ältere Strategiespiele.

Die Taktfrequenz desIntel Core i3 4005U beträgt 1,7 GHz pro Kern. Im Gegensatz zu den Prozessoren der i5 und i7-Familie kann der Intel Core i3 4005U seinen Takt nicht vorübergehend erhöhen. Dank Hyper-Threading kann der Prozessor allerdings bis zu vier Threads parallel bearbeiten, was insbesondere der Leistungsfähigkeit beim Hyper-Threading und entsprechend optimierten Programmen zu Gute kommt. Für die Bildausgabe ist ein Intel HD Graphics 4200 Grafikchip zuständig, der mit variablen Taktfrequenzen zwischen 200 und 950 MHz arbeitet. Die maximale Verlustleistung des Prozessors beträgt zusammen mit dem Grafikchip lediglich 15 Watt. Erschienen ist das Modell im September 2013.
Weiterlesen und technische Daten anzeigen

Technische Daten
Erscheinungsdatum4. Quartal 2013
Basis-Taktfrequenz1.7 GHz
Anzahl der Kerne2
L2-Cache512 KB
L3-Cache / SmartCache3 MB
Fertigungstechnologie22 nm
Interne GrafikIntel HD Graphics 4200
GPU Frequenz200 MHz
TDP15 Watt
SpeicherunterstützungLPDDR3-1600

2 Notebooks mit Intel Core i3-4005U

2 Notebooks mit Intel Core i3-4005U