1. Startseite
  2. Prozessoren
  3. Ultra Low Voltage Prozessoren
  4. Intel Core 2 Solo
  5. Intel Core 2 Solo U2200

Intel Core 2 Solo U2200

Der Intel Core 2 Solo U2200 ist ein älterer Ein-Kern-Prozessor von Intel und der größere Bruder des U2100. Der Prozessor ist besonders für Kunden geeignet, denen Akku-Laufzeit, Gewicht und Größe eines Notebooks wichtiger sind als die bloße Leistung. Geeignet ist der Intel Core 2 Solo U2200 für Office-Aufgaben sowie Internet. Schwächen stellen sich bei der Wiedergabe hochauflösender Videos ein, zur Konvertierung von Media-Dateien ist die CPU ebenso wenig geeignet. Der Prozessor ist im September 2007 erschienen.

Aufgrund der günstigen Energie-Effizienz wird er bevorzugt in leichten und kleinen Notebooks mit einer Bildschirm-Diagonale von unter 14’’ eingesetzt. Schwächen zeigt der Intel Core 2 Solo U2200 besonders beim Multi-Tasking. Da er weder über einen zweiten Kern, noch über die Hyper-Threading-Technik verfügt, ist er mit der gleichzeitigen Bearbeitung von mehreren Aufgaben überfordert. Der Takt des Prozessors beträgt 1,20 GHz. Der Bus-Takt ist mit 533 MHz eher mäßig und der L2-Cache 1 MB klein. Punkten kann der Intel Core 2 Solo U2200 bei der Leistungsaufnahme. Diese liegt laut Intel bei maximal 5,5 Watt.
Weiterlesen und technische Daten anzeigen

Technische Daten
Basis-Taktfrequenz1.2
Anzahl der Kerne1
L2-Cache1
L3-Cache / SmartCache1.2
Fertigungstechnologie65
TDP5.5
Erscheinungsdatum3. Quartal 2007