1. Startseite
  2. Prozessoren
  3. Ultra Low Voltage Prozessoren
  4. Intel Celeron (Penryn)
  5. Intel Celeron Dual-Core SU2300

Intel Celeron Dual-Core SU2300

Der Intel Celeron Dual-Core SU2300 ist Intels neuester Abkömmling der mobilen Celeron-Serie und aufgrund des geringen Stromverbrauchs vor allem für Netbooks und stromsparende Subnotebooks geeignet. Der Prozessor eignet sich für Office und Internet gleichermaßen, auch weniger Anspruchsvolle Multimedia-Funktionen wie Ton- und Videowiedergabe können mit dem Intel Celeron Dual-Core SU2300 problemlos umgesetzt werden. Der Intel Celeron SU2300 erschien im 3. Quartal 2009

Obwohl die technischen Daten dieses Prozessors weitestgehend identisch mit denen des ein Jahr älteren Celeron M ULV 723 sind, kann der neue Intel Celeron Dual-Core SU2300 einen gravierenden Mangel des Vorgängers beheben: Er verfügt über 2 physische Prozessorkerne und ermöglicht somit eine deutlich höhere Arbeitsgeschwindigkeit und Effektivität. Die anderen Details sind gleich. So verfügt der neue Prozessor über einen 1,2 GHz schnellen Takt, der L2-Cache ist ein MB groß und der Front Side Bus taktet mit 800 MHz. Damit ist der Intel Celeron Dual-Core SU2300 trotz des ähnlich geringen Stromverbrauchs und Preises weit schneller als Intels Atom-Prozessor. Die maximale Leistungsaufnahme wird bei dieser CPU mit 10 Watt angegeben. Dies ermöglicht in Kombination mit guten Akkus Laufzeiten von über sechs Stunden.
Weiterlesen und technische Daten anzeigen

Technische Daten
Basis-Taktfrequenz1.2
Anzahl der Kerne2
L2-Cache1
L3-Cache / SmartCache1.2
Fertigungstechnologie45
TDP10
Erscheinungsdatum3. Quartal 2009

13 Notebooks mit Intel Celeron Dual-Core SU2300

13 Notebooks mit Intel Celeron Dual-Core SU2300