1. Startseite
  2. Prozessoren
  3. Ultra Low Voltage Prozessoren
  4. AMD Athlon Neo X2

AMD Athlon Neo X2

Die AMD Athlon Neo X2 Serie ist eine Prozessorreihe von sparsamen Notebook-Prozessoren, die vor allem in Subnotebooks mit langen Akku-Laufzeiten zum Einsatz kommen.

Durch die zwei voneinander unabhängig arbeitenden Prozessorkerne, verfügen Prozessoren der AMD Athlon Neo X2 Serie eine gute Arbeitsleistung. Multitasking ist begrenzt möglich und erst rechenintensive Aufgaben wie das Konvertieren von Filmen oder das Erstellen von MP3s können recht zeitintensiv sein. Für Spiele eignen sich Notebooks mit Prozessoren der AMD Athlon Neo X2 Serie eher weniger, besonders da ihnen häufig eine schnelle Grafikkarte fehlt. Die maximale Leistungsaufnahme von Prozessoren der AMD Athlon Neo X2 Serie liegt bei 18 Watt. Zusätzlich kann Strom gespart werden, indem der Takt des Prozessors an die momentane Auslastung angepasst wird. Im Office-Betrieb kann die Geschwindigkeit beispielsweise gesenkt werden, wodurch die Akku-Laufzeit deutlich verlängert werden kann. Auch sinkt auf diesem Weg die Abwärme, die entsteht. Somit ermöglichen diese CPUs Laufzeiten von vielen Stunden. Notebooks mit dem AMD Athlon Neo X2 Serie eignen sich also optimal für häufige Reisen oder das mobile Arbeiten.

Prozessoren der AMD Athlon Neo X2 Serie haben eine Taktfrequenz von etwa 1,5 GHz. Die HyperLink Geschwindigkeit liegt bei 1,6 GHz. Über diese Technik wird der Arbeitsspeicher des Systems angesprochen, auf den bei AMD-Prozessoren direkt zugegriffen werden kann. Der L2-Cache ist mit einem MB Größe etwas klein ausgefallen – Dieser Speicher ist beispielsweise für die Zwischenspeicherung häufig vom Prozessor genutzter Daten notwendig. Gefertigt werden die Prozessoren der AMD Athlon Neo X2 Serie im 65 nm Verfahren. Für genauere Details zu den einzelnen Modellen besuchen Sie unsere AMD-Prozessor-Kaufberatung.
Weiterlesen

3 Notebooks mit AMD Athlon Neo X2

3 Notebooks mit AMD Athlon Neo X2