1. Startseite
  2. Prozessoren
  3. Ultra Low Voltage Prozessoren
  4. AMD A8
  5. AMD A8 Pro-7150B

AMD A8 Pro-7150B

Der AMD A8 Pro-7150B ist ein Prozessor mit integrierter Grafikeinheit, der für den Einsatz in Notebooks entwickelt wurde. Es handelt sich um einen sogenannten Niedrigspannungs-Prozessor, der mit relativ wenig Strom auskommt und auf diese Weise eine längere Akkulaufzeit bei gleichzeitig reduzierter Wärmeentwicklung ermöglicht. Ausgestattet mit vier Kernen, erledigt der AMD A8 Pro-7150B auch rechenintensive Aufgaben recht zügig und wird dabei von einem DirectX-11-fähigen Grafikchip unterstützt, der selbst für einige grafisch aufwändige Titel genug Rechenleistung bringt.

Das „Pro“ in der Bezeichnung des AMD A8 Pro-7150B gegenüber des A8-7100 wird durch eine marginal höhere Taktfrequenz von 1,9 statt 1,8 GHz pro Kern sowie 553 statt 450 MHz beim Grafikprozessor gerechtfertigt. Die Leistung dürfte indes auf einem ähnlichen Niveau liegen, so wie auch der Stromverbrauch mit einer TDP von 20 Watt die gleiche ist. Von der Bulldozer-Architektur hat der AMD A8 Pro-7150B seine modulare Bauweise geerbt, bei der jeweils ein Modul aus zwei Prozessorkernen besteht, die sich allerdings einige (leistungsrelevante) Komponenten zu zweit teilen müssen, weshalb die Performance des AMD A8 Pro-7150B nicht ganz an einen „echten“ Quad-Core heranreicht.
Weiterlesen und technische Daten anzeigen

Technische Daten
Erscheinungsdatum2. Quartal 2014
Basis-Taktfrequenz1.9 GHz
Boost-Taktfrequenz3.2 GHz
Anzahl der Kerne4
L2-Cache4 MB
Fertigungstechnologie28 nm
Interne GrafikAMD Radeon R5 (Kaveri)
GPU Frequenz553 MHz
TDP20 Watt
SpeicherunterstützungDDR3-1600