1. Startseite
  2. Prozessoren
  3. Ultra Low Voltage Prozessoren
  4. AMD A8
  5. AMD A8-6410

AMD A8-6410

Der AMD A8-6410 ist ein relativ sparsamer Notebook-Prozessor von AMD; der die Eigenschaften eines Quad-Core-Prozessors mit denen einer leistungsfähigen Grafikeinheit vereint, der Chip kann nämlich beides. Während in Benchmarks die Prozessorleistung der Konkurrenz von Intel unterlegen ist, dabei jedoch für alltägliche Anwendungen wie das Erstellen und Bearbeiten von Dokumenten und Präsentationen, für die Wiedergabe verschiedenster Medien einschließlich Blu-rays oder das Surfen im Internet mehr als ausreichend ist. Besonders die leistungsstarke Grafikeinheit macht den AMD A8-6410 auch für Gelegenheitsspieler interessant, die für viele aktuelle Spiele dann keine dedizierte Grafikkarte mehr benötigen.

Die Taktfrequenz des AMD A8-6410 beträgt 2 GHz pro Kern. Per Turbofunktion erlaubt der Prozessor jedoch auch temporär Taktfrequenzen von bis zu 2,4 GHz, die dann erreicht werden, wenn gerade leistungsintensive Anwendungen ausgeführt werden. Bei der integrierten Grafikeinheit handelt es sich um einen AMD Radeon R5 Grafikchip (nicht zu verwechseln mit der gleichnamigen Grafikkartenserie) mit einer Taktfrequenz von 800 MHz und der Unterstützung aller relevanten Grafikschnittstellen. Der Speichercontroller unterstützt DDR3L-Speicher mit bis zu 1.866 MHz. Erschienen ist der Chip im Juni 2014.
Weiterlesen und technische Daten anzeigen

Technische Daten
Erscheinungsdatum2. Quartal 2014
Basis-Taktfrequenz2 GHz
Boost-Taktfrequenz2.4 GHz
Anzahl der Kerne4
L2-Cache2 MB
Fertigungstechnologie28 nm
Interne GrafikAMD Radeon R5 (Beema)
GPU Frequenz847 MHz
TDP15 Watt
SpeicherunterstützungDDR3L-1866

1 Notebook mit AMD A8-6410

1 Notebook mit AMD A8-6410