1. Startseite
  2. Prozessoren
  3. Tablet Prozessoren
  4. ST-Ericsson NovaThor
  5. ST-Ericsson Nova A9500

ST-Ericsson Nova A9500

Der ST-Ericsson Nova A9500 ist ein System on a chip (SoC), der in Smartphones eingesetzt wird. Das fehlende „Thor“ in der Modellbezeichnung bedeutet, dass der Chip über keinerlei Mobilfunkeinheiten verfügt. Wie die meisten SoCs beherbergt auch der ST-Ericsson Nova A9500 Prozessor- und Grafikkomponente sowie einen Speichercontroller. Dank schnell getaktetem Dual-Core-Prozessor und guter Grafikeinheit erledigt der ST-Ericsson Nova A9500 seine Aufgaben zügig und kann auch moderne 3D-Spiele für Android flüssig darstellen.

Ausgestattet ist der ST-Ericsson Nova A9500 mit einem ARM Cortex-A9-Prozessor mit jeweils 1,2 GHz Taktfrequenz je Kern. Als Grafiklösung kommt wie bei vielen anderen SoCs auch der ARM Mali 400 MP zum Einsatz, der mit hoher Leistung überzeugt. Der einkanalige Speichercontroller unterstützt LPDDR2-Speicher. Hergestellt wird der ST-Ericsson Nova A9500 im 45-Nanometer-Verfahren.
Weiterlesen und technische Daten anzeigen

Technische Daten
Basis-Taktfrequenz1.20
Anzahl der Kerne2
Fertigungstechnologie45
Interne GrafikARM Mali 400 MP
SpeicherunterstützungLPDDR2
Erscheinungsdatum2011