1. Startseite
  2. Prozessoren
  3. Tablet Prozessoren
  4. Samsung Exynos
  5. Samsung Exynos 4 4210

Samsung Exynos 4 4210

Der Samsung Exynos 4 4210-Chip ist ein SoC (System on a chip), der auch unter der Bezeichnung Exynos 4 Dual 45n firmiert. Das Samsung Exynos 4 4210-SoC beerbt das Exynos-3-Modell, dass noch im ersten Galaxy-S-Smartphone zum Einsatz kam und wird konsequenterweise im Galaxy S 2 sowie einigen weiteren Geräten eingesetzt. Das SoC besteht aus einer Prozessor- und einer Grafikkomponente sowie einem Speichercontroller. Die Leistung ist gegenüber dem Exynos 3 stark gestiegen, so dass zunehmend komplexere Anwendungen auf dem Smartphone ausgeführt werden können.

Im Gegensatz zum Exynos 3 arbeitet der Samsung Exynos 4 4210 mit zwei Prozessorkernen, die zudem höher, nämlich zwischen 1,2 und 1,4 GHz getaktet sind. Somit ist die Rechengeschwindigkeit des SoC erheblich größer. Weiterhin verrichtet ein Mali-400-Grafikchip sein Werk im Samsung Exynos 4 4210-SoC. Der Speichercontroller kann wiederum mit zwei Kanälen aufwarten, und unterstützt neuerdings auch den Einsatz von DDR3-RAM. Erschienen ist das SoC im Frühjahr 2011.
Weiterlesen und technische Daten anzeigen

Technische Daten
Basis-Taktfrequenz1.2-1.4
Anzahl der Kerne2
Fertigungstechnologie45
Interne GrafikARM Mali-400
SpeicherunterstützungLPDDR2/DDR2/DDR3
Erscheinungsdatum2011