1. Startseite
  2. Prozessoren
  3. Tablet Prozessoren
  4. Qualcomm Snapdragon 615
  5. Qualcomm Snapdragon 615 (MSM8939)

Qualcomm Snapdragon 615 (MSM8939)

Der Qualcomm Snapdragon 615 (8939) ist der erste Octa-Core-Prozessor des amerikanischen Unternehmens. Der Chip wurde für die gehobene Mittelklasse entwickelt und findet sich in leistungsfähigen Smartphones und Tablets. Es ist außerdem einer der ersten Chips mit Hardware-H.265-Decoder, dem Nachfolge-Standard für H.264. Darüber hinaus befinden sich in dem Chip Mobilfunkeinheiten und Module für LTE, Bluetooth, NFC, GPS, GLONASS und BeiDou.

Der Qualcomm Snapdragon 615 (8939) nutzt die sogenannte big.LITTLE-Architektur von ARM. Dabei werden vier schnelle ARM Cortex A-53-Kerne mit 1,8 GHz Taktfrequenz genutzt und mit vier weiteren ARM Corex-A53 Kernen mit 1,0 GHz Taktfrequenz kombiniert. Je nach Last kommen dann entweder die schnellen oder die sparsamen Prozessorkerne zum Einsatz. Die Grafikeinheit ist ein Adreno 405-Grafikchip. Erschienen ist der Chip im 3. Quartal 2014.
Weiterlesen und technische Daten anzeigen

Technische Daten
Erscheinungsdatum3. Quartal 2014
Basis-Taktfrequenz1.7 GHz
Anzahl der Kerne8
Fertigungstechnologie28 nm
Interne GrafikAdreno 405
GPU Frequenz550 MHz
SpeicherunterstützungLPDDR3-800

29 Smartphones und Tablets mit Qualcomm Snapdragon 615 (MSM8939)

29 Smartphones und Tablets mit Qualcomm Snapdragon 615 (MSM8939)