1. Startseite
  2. Prozessoren
  3. Tablet Prozessoren
  4. Intel Core i3 (Haswell)
  5. Intel Core i3-4020Y

Intel Core i3-4020Y

Der Intel Core i3 4020Y gehört zur Klasse der Tablet-Prozessoren und ist selbst ein eher günstigerer Vertreter für Intel-Verhältnisse. Man findet das Modell jedoch unter anderem auch in Subnotebooks und Convertibles, überall dort, wo es auf geringe Wärmeentwicklung und geringen Stromverbrauch ankommt, denn der Intel Core i3 4020Y ist stark energieoptimiert und ermöglicht dadurch sehr lange Laufzeiten. Darüber hinaus verfügt der Prozessor über eine integrierte Grafikeinheit, die DirectX-11-fähig ist und auch einen integrierten Video-Decoder besitzt. Für Spiele ist der Intel Core i3 4020Ydennoch nicht geeignet, was unter anderem am geringen Takt liegt.

Die zwei Kerne des Intel Core i3 4020Y arbeiten mit einer Taktfrequenz von jeweils 1,5 GHz. Im Gegensatz zu den teureren i5-Prozessoren unterstützt der Intel Core i3 4020Y kein Turbo-Boost, kann aber wie sein größerer Bruder die Hyper-Threading-Technologie nutzen, die dem System doppelt soviele Prozessorkerne vorgaukelt, als eigentlich vorhanden sind. Dadurch steigt die Leistung in Anwendungen mit Mehrprozessor-Unterstützung zum Teil drastisch an. Der integrierte Grafikprozessor vom Typ Intel HD Graphics 4200 kommt mit einer Taktfrequenz von 200 MHz aus, die er bei Bedarf temporär auf bis zu 850 MHz steigern kann. Die maximale Verlustleistung des Prozessors einschließlich Grafikeinheit liegt bei nur 11,5 Watt.
Weiterlesen und technische Daten anzeigen

Technische Daten
Erscheinungsdatum4. Quartal 2013
Basis-Taktfrequenz1.5 GHz
Anzahl der Kerne2
L2-Cache512 KB
L3-Cache / SmartCache3 MB
Fertigungstechnologie22 nm
Interne GrafikIntel HD Graphics 4200
GPU Frequenz200 MHz
TDP11.5 Watt
SpeicherunterstützungDDR3L-1600

4 Notebooks und Tablets mit Intel Core i3-4020Y

4 Notebooks und Tablets mit Intel Core i3-4020Y