1. Startseite
  2. Prozessoren
  3. Tablet Prozessoren
  4. Broadcom SoC
  5. Broadcom BCM23550

Broadcom BCM23550

Der Broadcom BCM23550 ist ein System on a Chip, der für Smartphones gedacht ist und dort insbesondere für Mittelklasse-Geräte. Neben einer Vierkern-CPU, die bei dem Chip zum Einsatz kommt, verfügt dieser auch über Mobilfunkeinheiten mit HSPA+-Unterstützung und Download-Raten von bis zu 21 MBit/s. Die Leistungsfähigkeit des SoCs indes ist hoch genug, um auch FullHD-Videos flüssig abspielen zu können. Fotoaufnahmen werden mit bis zu zwölf Megapixeln unterstützt.

Für Berechnungen ist beim Broadcom BCM23550 ein ARM Cortex-A7 mit vier Kernen und jeweils 1,2 GHz Taktfrequenz zuständig. Die Grafikausgabe übernimmt ein Grafikchip von Broadcom selbst, der auf den Namen „VideoCore“ hört. Abgesehen von den Hardware-Features unterstützt das Broadcom BCM23550 auch Dual-SIM-Smartphones und die Verwendung von Noise-Cancelling-Mikrofonen für bessere Sprachqualität.
Weiterlesen und technische Daten anzeigen

Technische Daten
Basis-Taktfrequenz1.2 GHz
Anzahl der Kerne4
Interne GrafikVideoCore