1. Startseite
  2. Prozessoren
  3. Tablet Prozessoren
  4. Apple A6
  5. Apple A6 SoC

Apple A6 SoC

Der Apple A6 SoC ist ein System-on-a-chip, der von Samsung für Apple gefertigt wird und beispielsweise im neuen iPhone 5 zum Einsatz kommt. Verglichen mit dem Vorgänger wurde die Chipfläche verkleinert, die Leistung jedoch verdoppelt. Der Apple A6 wurde mit einem Dual-Core Prozessor- und einer Triple-Core-Grafiklösung ausgestattet, die eine hohe Leistungsfähigkeit garantiert. Dazu zählen Multitasking, aber auch anspruchsvolle Anwendungen wie die Wiedergabe von FullHD-Medien auf Smartphones oder das Spielen detaillierter 3D-Games.

Ausgestattet mit dem ARMv 7s-Befehlssatz, bewältigt der Dual-Core-Prozessor Cortex A-15 bei einem Takt von 1,3 GHz seine Aufgaben mühelos. Zum Apple A6 SoC gehört weiterhin ein zweikanaliger Speichercontroller, der den Betrieb von Dual-Channel-LPDDR2-533-RAM ermöglicht. Die Grafiklösung stammt von PowerVR. Es handelt sich um einen SGX543MP3-Chip, wobei die 3 am Ende der Bezeichnung Hinweis auf die Triple-Core-Version des Grafikchips ist, die mit 266 MHz arbeitet. Hergestellt wird das System-on-a-chip im 32-Nanometer-Verfahren. Vorstellungstermin war der September 2012.
Weiterlesen und technische Daten anzeigen

Technische Daten
ErscheinungsdatumSeptember 2012
Basis-Taktfrequenz1,3 GHz
Anzahl der Kerne2
L2-Cache1 MB
Fertigungstechnologie32 nm
Interne GrafikPowerVR SGX543MP3
SpeicherunterstützungLPDDR2-533

2 Smartphones mit Apple A6 SoC

2 Smartphones mit Apple A6 SoC