1. Startseite
  2. Prozessoren
  3. Tablet Prozessoren
  4. Apple A5
  5. Apple A5X SOC

Apple A5X SOC

Der Apple A5X System-on-a-chip (SOC) ist eine Kombination aus Grafik- und Prozessoreinheit sowie weiterer Hardware-Komponenten. Das SOC ist für den Betrieb mit Tablet-PCs ausgelegt und wird beispielsweise im neuen iPad 3 zum Einsatz kommen, nachdem die ältere Apple A5-Version bereits in älterer Hardware eingesetzt wurde. Das System besteht aus zwei Prozessorkernen und - das ist die Besonderheit bei der A5X-Version - vier Grafikkernen, die somit eine für Tablet-Computer sehr starke Rechenleistung ermöglichen.

Die Taktfrequenz der Prozessorkerne ist variabel und kann zwischen 800 und 1.000 MHz liegen. Dem System steht ein L1- und ein L2-Cache mit 1 MB Kapazität zur Verfügung. Die Möglichkeit, die Taktfrequenz den Anforderungen anzupassen ermöglicht es dem Apple A5X SOC, die Batterielebensdauer bei geringer Nutzungsintensität zu verlängern. Das SOC wird im 45-Nanometer-Verfahren hergestellt und im März 2012 vorgestellt.
Weiterlesen und technische Daten anzeigen

Technische Daten
ErscheinungsdatumMärz 2012
Basis-Taktfrequenz0.8-1.0 GHz
Anzahl der Kerne2
L2-Cache1024 MB
Fertigungstechnologie45 nm
Interne GrafikPowerVR SGX543MP4

6 Tablets mit Apple A5X SOC

6 Tablets mit Apple A5X SOC