1. Startseite
  2. Prozessoren
  3. Tablet Prozessoren
  4. Apple A4
  5. Apple A4 SOC

Apple A4 SOC

Der Apple A4 ist ein sogenanntes "System-on-a-Chip" (SOC), das von Apple entwickelt wurde und von Samsung hergestellt wird. Zu finden ist der Apple A4 SOC unter anderem im iPad, allerdings auch in Smartphones von Samsung, wie dem Samsung Wave S8500. Der Apple A4 SOC verbindet Prozessor, Grafikchip und andere Teile. Da für mobile Endgeräte konzipiert, liegt der Fokus beim Apple A4 SOC auf niedrigem Stromverbrauch.

Der Apple A4 SOC läuft mit einer Taktfrequenz von einem GHz. Als Hauptprozessor wird ein ARM Cortex A8 verwendet. Beim Grafikkern handelt es sich um einen PowerVR SGX-Chip. Der wird von einem weiteren Co-Prozessor bei der Wiedergabe von Audio- und Videoinhalten unterstützt. Der Grafikkern unterstützt OpenGL. Auch der Arbeitsspeicher ist beim Apple A4 SOC bereits integriert. Zwei 128 MB umfassende Module sorgen für eine Gesamtkapazität von 256 MB. Beim iPhone 4 ist die Kapazität doppelt so groß.
Weiterlesen und technische Daten anzeigen

Technische Daten
Basis-Taktfrequenz1.0
Anzahl der Kerne1
L2-Cache512
L3-Cache / SmartCache1.0
Fertigungstechnologie45
Interne GrafikPowerVR SGX 535
SpeicherunterstützungDDR
Erscheinungsdatum1. Quartal 2010

5 Tablets mit Apple A4 SOC

5 Tablets mit Apple A4 SOC