1. Startseite
  2. Prozessoren
  3. Tablet Prozessoren
  4. AMD A4
  5. AMD A4-1200

AMD A4-1200

Der AMD A4-1200 ist eine kombinierte Prozessor- und Grafikeinheit und wird aufgrund seines extrem niedrigen Energiebedarfs vorwiegend in Tablets eingesetzt. Die Prozessorkomponente besitzt zwei Prozessorkerne, während der Grafikchip DirectX 11 unterstützt. Die kombinierte Recheneinheit basiert auf der neuen, im Jahr 2013 vorgestellten, Jaguar-Plattform. Tablets mit dem AMD A4-1200 eignen sich für Anwendungen wie das Surfen im Internet und die Wiedergabe von Fotos, Videos oder Musik. Rechenintensivere Aufgaben überfordern den Prozessor jedoch, insbesondere wenn der Chip zusammen mit dem Windows-8-Betriebssystem eingesetzt wird.

Die beiden Kerne des AMD A4-1200 arbeiten mit jeweils 1,0 GHz Taktfrequenz, der Grafikchip vom Typ AMD Radeon HD 8180 mit 225 MHz. Dem Prozessor steht ein L2-Cache mit einer Kapazität von einem Megbyte zur Verfügung, einen L3-Cache bietet das Gespann hingegen nicht. Der integrierte Speichercontroller unterstützt DDR3L-Speicher mit maximal 1.066 MHz. Besonderes Highlight ist der maximale Energiebedarf von 3,9 Watt. Dadurch erreichen mit dem AMD A4-1200 ausgestattete Tablets extrem lange Akkulaufzeiten. Erschienen ist das Modell im Mai 2013.
Weiterlesen und technische Daten anzeigen

Technische Daten
Erscheinungsdatum2. Quartal 2013
Basis-Taktfrequenz1 GHz
Anzahl der Kerne2
L2-Cache1 MB
Fertigungstechnologie28 nm
Interne GrafikAMD Radeon HD 8180
GPU Frequenz225 MHz
TDP3.9 Watt
SpeicherunterstützungDDR3L-1066

13 Notebooks mit AMD A4-1200

13 Notebooks mit AMD A4-1200