1. Startseite
  2. Prozessoren
  3. Netbook Prozessoren
  4. Intel Celeron M
  5. Intel Celeron M 353

Intel Celeron M 353

Der Intel Celeron M 353 ist ein alter Notebook-Prozessor aus dem Jahr 2004, der zwischenzeitlich in Netbooks Wiederverwendung fand. Mit seinen technischen Daten kann er mit modernen Prozessoren überhaupt nicht mehr mithalten. Allerdings ist dieser Prozessor aufgrund seines geringen Energieverbrauchs und Preises für Netbooks gut geeignet. Anwender sollten sich bei Netbooks mit dem Intel Celeron M 353 auf Office-Anwendungen beschränken.

Der Intel Celeron M 353 besitzt einen Rechenkern und hat einen Takt von 900 MHz. Der noch für den Sockel 479 hergestellte Prozessor hat einen Front Side Bus von 400 MHz. Ein L2-Cache ist ebenfalls vorhanden. Dieser umfasst 512 KB und speichert häufig vom Prozessor verwendete Daten. Besonders niedrig ist der Stromverbrauch: Dieser liegt bei maximal 5,0 Watt. Dadurch erreichen Netbooks mit dem Intel Celeron M 353 lange Akku-Laufzeiten.
Weiterlesen und technische Daten anzeigen

Technische Daten
Basis-Taktfrequenz900
Anzahl der Kerne1
L2-Cache512
L3-Cache / SmartCachen.a.
Fertigungstechnologie90
TDP5
Erscheinungsdatum2004