1. Startseite
  2. Prozessoren
  3. Multimedia Prozessoren
  4. Intel Core i5 (Ivy Bridge)
  5. Intel Core i5-3380M

Intel Core i5-3380M

Der Intel Core i5 3380Mist ein schneller Multimedia-Prozessor für Notebooks. Er basiert auf der Ivy-Bridge-Architektur, einer Weiterentwicklung der ohnehin schon schnellen Sandy-Bridge-Prozessoren. Perfekt für alle Anwendungen geeignet, findet sich der Intel Core i5 3380Mhäufig in Multimedia-Notebooks und punktet dort mit herausragender Performance, nicht zuletzt, weil sich der Prozessor bei Bedarf auch selbst übertakten kann. Die integrierte Grafik unterstützt DirectX 11 und kann dank deutlich verbesserter Leistung im vergleich zum Vorgänger auch viele aktuelle Spiele zumindest in niedrigen Auflösungen ruckelfrei darstellen. Fazit: Flotter Dual-Core-Prozessor mit herausragender Leistung und geringem Energieverbrauch. Uneingeschränkt empehlenswert.

Die zwei Kerne des Intel Core i5 3380Marbeiten mit jeweils 2,9 GHz Taktfrequenz. Ein 512 KB großer L2- und ein 3 MB großer L3-Cache stehen dem Prozessor zur Zwischenspeicherung von Daten zur Verfügung. Mit TurboBoost hat der Prozessor die Möglichkeit, sich bei Bedarf selbst zu übertakten, dank TurboBoost kann er zudem bis zu vier Threads parallel bearbeiten. Die interne Grafik vom Typ Intel HD Graphocs 4000 arbeitet regulär mit 650 MHz und im Turbomodus mit bis zu 1,25 Gigahertz. Der Speichercontroller des Prozessors kann bis zu 32 Gigabyte DDR3-1600-RAM adressieren und bietet damit genügend Reserven. Erschienen ist der Prozessor im 1. Quartal 2013.
Weiterlesen und technische Daten anzeigen

Technische Daten
Erscheinungsdatum1. Quartal 2013
Basis-Taktfrequenz2.9 GHz
Anzahl der Kerne2
L2-Cache512 MB
L3-Cache / SmartCache3 MB
Fertigungstechnologie22 nm
Interne GrafikIntel HD Graphics 4000
GPU Frequenz650 MHz
TDP35 Watt
SpeicherunterstützungDDR3-1600

5 Notebooks mit Intel Core i5-3380M

5 Notebooks mit Intel Core i5-3380M