1. Startseite
  2. Prozessoren
  3. Multimedia Prozessoren
  4. Intel Core i5 (Ivy Bridge)
  5. Intel Core i5-3340M

Intel Core i5-3340M

Der Intel Core i5 3340M ist ein mobiler Notebook-Prozessor von Intel. Der schnelle Prozessor wird überwiegend in Multimedia-Notebooks verbaut und eignet sich für die meisten Anwendungsgebiete. Dazu gehören auch rechenintensive Aufgaben wie Videokonvertierung, in Verbindung mit einer schnellen, dedizierten Grafikkarte eignet sich der Prozessor auch für anspruchsvolle Computerspiele. Die integrierte Grafiklösung kann drahtlos Videos auf den HDTV streamen und bringt genügend Leistung für ältere Spiele und solche mit geringen Hardware-Anforderungen mit. Fazit: Schneller, effizienter und preisgünstiger Prozessor, der für fast alle Anwender genügend Leistung mibringt.

Der Intel Core i5 3340M arbeitet mit zwei Prozessorkernen mit einer Taktfrequenz von jeweils 2,7 GHz. Der Prozessor unterstützt sowohl Hyper-Threading als auch turbo-Boost, das heißt, bei Bedarf kann sich der Prozessor selbst auf bis zu 3,4 GHz übertakten. Der Intel Core i5 3340M besitzt einen drei MB großen L3-Cache, der von Prozessor und Grafikchip gleichermaßen genutzt wird. Beim Grafikchip handelt es sich um einen Intel HD Graphics 4000. Er arbeitet mit 650 MHz, und kann, ähnlich wie der Prozessor seinen Takt bei Bedarf erhöhen. Die maximale Verlustleistung beträgt 35 Watt. Erschienen ist er im 1. Quartal 2013.
Weiterlesen und technische Daten anzeigen

Technische Daten
Erscheinungsdatum1. Quartal 2013
Basis-Taktfrequenz2.7 GHz
Anzahl der Kerne2
L2-Cache512 MB
L3-Cache / SmartCache3 MB
Fertigungstechnologie22 nm
Interne GrafikIntel HD Graphics 4000
GPU Frequenz650 MHz
TDP35 Watt
SpeicherunterstützungDDR3-1600

19 Notebooks mit Intel Core i5-3340M

19 Notebooks mit Intel Core i5-3340M