1. Startseite
  2. Prozessoren
  3. Multimedia Prozessoren
  4. Intel Core i5 (Haswell)
  5. Intel Core i5-4258U

Intel Core i5-4258U

Der Intel Core i5 4258U ist ein Prozessor für Notebooks von Intel. Er basiert auf der aktuellen Haswell-Architektur, welche die Ivy-Bridge-Prozessoren ablösen soll. Zwar impliziert das „U“ im Modellnamen einen geringen Energieverbrauch, allerdings handelt es sich beim Intel Core i5 4258U um einen „gewöhnlichen“ Notebook-Prozessor mit höherem Energiebedarf, allerdings auch besserer Leistungsfähigkeit, die selbst für anspruchsvolle Aufgaben wie das Umwandeln von Medien oder das Verschlüsseln von Daten absolut ausreichend ist. Zudem besitzt der Prozessor eine schnelle integrierte Grafikeinheit, die deutlich mehr Leistung bietet, als die Vorgängergenerationen und sich auch zum Spielen moderner Titel eignet.

Die beiden Kerne des Intel Core i5 4258U arbeiten mit jeweils 2,4 GHz, können sich bei Bedarf jedoch selbst übertakten und erreichen dadurch vorübergehend bis zu 2,9 GHz. Dem Prozessor steht ein Speichercontroller zur Seite, der bis zu 16 Gigabyte LPDDR3-Speicher verwalten kann. Als Grafikeinheit kommt ein Intel HD Graphics 5100 zum Einsatz, der DIrectX 11 unterstützt und den Takt ebenfalls an die jeweilige Situation anpassen kann. Die maximale Verlustleistung des Prozessors liegt bei 28 Watt. Erschienen ist er im September 2013.
Weiterlesen und technische Daten anzeigen

Technische Daten
Erscheinungsdatum2. Quartal 2013
Basis-Taktfrequenz2.4 GHz
Anzahl der Kerne2
L2-Cache512 KB
L3-Cache / SmartCache3 MB
Fertigungstechnologie22 nm
Interne GrafikIntel HD Graphics 5100
GPU Frequenz200 MHz
TDP28 Watt
SpeicherunterstützungLPDDR3-1600

2 Notebooks mit Intel Core i5-4258U

2 Notebooks mit Intel Core i5-4258U