1. Startseite
  2. Prozessoren
  3. Multimedia Prozessoren
  4. Intel Core i3 (Haswell)
  5. Intel Core i3-4110M

Intel Core i3-4110M

Der Intel Core i3 4110M ist ein Prozessor auf Basis der Haswell-Architektur von Intel. Er wird überwiegend in Allround- Notebooks eingesetzt, da der Prozessor sowohl erschwinglich als auch leistungsfähig ist. Er eignet sich für alle möglichen alltäglichen Anwendungen wie die Wiedergabe von Medien wie Musik und Videos einschließlich FullHD-Filmen mit hoher Bitrate, wie dies bei Blu-rays der Fall ist. Der Prozessor besitzt eine integrierte Grafikeinheit, die sich um die Bildausgabe sowie 3D-Berechnungen kümmert. Ohne eine flotte dedizierte Grafikkarte eignet sich der Intel Core i3 4110M jedoch kaum für Spiele, vor allem wenn sie grafisch aufwändig sind.

Die Taktfrequenz des Dual-Core-Prozessors liegt bei maximal 2,6 GHz. Wirddie Leistung gerade nicht benötigt, reduziert der Prozessor automatisch seine Taktfrequenz, um den Stromverbrauch zu reduzieren. Dank Hyper-Threading-Unterstützung kann der Prozessor bis zu vier Threads parallel bearbeiten. Die integrierte Grafikeinheit ist ein Intel Graphics HD 4600 Grafikchip, der mit 400 MHz arbeitet, unter Last jedoch bis zu 1,1 GHz erreicht. Die maximale Verlustleistung des Prozessors liegt bei 37 Watt. Erschienen ist er im April 2014.
Weiterlesen und technische Daten anzeigen

Technische Daten
Erscheinungsdatum2. Quartal 2014
Basis-Taktfrequenz2.6 GHz
Anzahl der Kerne2
L2-Cache512 KB
L3-Cache / SmartCache3 MB
Fertigungstechnologie22 nm
Interne GrafikIntel HD Graphics 4600
GPU Frequenz400 MHz
TDP37 Watt
SpeicherunterstützungDDR3L-1600