1. Startseite
  2. Prozessoren
  3. Multimedia Prozessoren
  4. Intel Core i3 (Haswell)
  5. Intel Core i3-4010M

Intel Core i3-4010M

Der Intel Core i3 4010M ist ein Notebook-Prozessor auf Basis der Haswell-Architektur von Intel. Der Prozessor besitzt zwei Kerne und kommt überwiegend in Allround- und Einsteiger-Prozessoren zum Einsatz, wo er bei alltäglichen Aufgaben wie beim Surfen im Internet, der Bearbeitung von Dokumenten und der Wiedergabe verschiedenster Medien eine gute Figur macht. Mit einer integrierten Grafikeinheit ausgestattet, ist der Einbau einer dedizierten Grafikkarte obsolet, wodurch die Notebooks günstiger angeboten werden können.

Der Intel Core i3 4010M verfügt über zwei Rechenkerne, die mit jeweils 2,5 GHz arbeiten. Der L3-Cache, der von Prozessor und Grafikeinheit gemeinsam verwendet wird, hat eine Kapazität von 3 MB. Zusätzlich stehen jedem der Rechenkerne jeweils 256 KB L2-Cache zur Verfügung. Der Intel Core i3 4010M unterstützt die Hyper-Threading, nicht jedoch die Turbo-Boost-Technik. Die maximale Verlustleistung beträgt 37 Watt. Gefertigt wird der Prozessor wie alle Modelle der Haswell-Generation im 22-Nanometer-Verfahren.
Weiterlesen und technische Daten anzeigen

Technische Daten
Erscheinungsdatum3. Quartal 2014
Basis-Taktfrequenz2.5 GHz
Anzahl der Kerne2
L2-Cache512 KB
L3-Cache / SmartCache3 MB
Fertigungstechnologie22 nm
Interne GrafikIntel HD Graphics 4000
TDP37 Watt
SpeicherunterstützungDDR3