1. Startseite
  2. Prozessoren
  3. Multimedia Prozessoren
  4. AMD A8
  5. AMD A8-5557M

AMD A8-5557M

Der AMD A8-5557M ist weitgehend baugleich zum AMD A8-5550M, bietet aber eine unwesentlich schnellere Grafikleistung. Ansonsten überzeugt auch der AMD A8-5557M mit einem gelungenen Kompromiss aus Preis, sowie Prozessor- und Grafikleistung. Dieser Kombination ist es zu verdanken, dass man den Prozessor häufig in Multimedia- und Allround-Notebooks findet, wo der Prozessor dank seiner vier Rechenkerne durchaus zu überzeugen weiß. So macht er nicht nur bei alltäglichen Aufgaben eine gute Figur sondern auch bei rechenintensiven Anwendungen wie der Verschlüsselung von Daten oder dem Umwandeln von Medien.

Vier Rechenkerne mit jeweils 2,1 GHz Taktfrequenz stellen das Rechenzentrum des AMD A8-5557M dar. Falls es die Situation erfordert, kann der Prozessor seinen Takt auf bis zu 3,1 GHz erhöhen, um zusätzliche Ressourcen zur Verfügung zu stellen. Als Grafiklösung kommt ein AMD Radeon HD 8550G Grafikchip zum Einsatz, der über 256 Stream-Prozessoren verfügt und regulär mit 554 MHz arbeitet. Der Speichercontroller des AMD A8-5557M unterstützt DDR3L-1600 Arbeitsspeicher, die maximale Verlustleistung liegt laut Hersteller bei 35 Watt. Erschienen ist der AMD A8-5557M im 1. Quartal 2013.
Weiterlesen und technische Daten anzeigen

Technische Daten
Erscheinungsdatum2. Quartal 2013
Basis-Taktfrequenz2.1 GHz
Boost-Taktfrequenz3.1 GHz
Anzahl der Kerne4
L2-Cache4 MB
Fertigungstechnologie32 nm
Interne GrafikAMD Radeon HD 8550G
GPU Frequenz554 MHz
TDP35 Watt
SpeicherunterstützungDDR3L-1600

3 Notebooks mit AMD A8-5557M

3 Notebooks mit AMD A8-5557M