1. Startseite
  2. Prozessoren
  3. Multimedia Prozessoren
  4. AMD A8
  5. AMD A8-3520M

AMD A8-3520M

Die AMD A8-3520M ist eine schnelle kombinierte Recheneinheit (APU) von AMD. Sie wird überwiegend in Multimedia-Notebooks eingesetzt. Die Prozessorkomponente schaukelt auch anspruchsvolle Aufgaben mühelos. Videos wandelt der Prozessor sehr schnell um, auch die Dateiverschlüsselung geht zügig vonstatten. Auch die Grafikkomponente überzeugt mit einer für integrierte Grafikchips sehr hohen Leistung, die auch für aktuelle Spiele bei mittleren Details zum Teil noch ausreicht. Ein integrierter Videodecoder stellt die flüssige HD-Wiedergabe sicher, auch wenn der Prozessor gerade voll ausgelastet ist. Die AMD-APU überzeugt mit einem extrem schnellen Proezssor und einer außerordentlich hohen Grafikleistung – völlig ohne dedizierte Grafikkarte.

Die vier Rechenkerne der AMD A8-3520M-APU arbeiten mit jeweils 1.6 GHz. Das klingt zunächst wenig, allerdings kann der Prozessor sich dank der Turbo-Core-Technik selbst übertakten – auf bis zu 2,5 GHz. Allerdings nur, wenn nur maximal zwei Kerne gerade ausgelastet sind. Der interne Grafikchip vom Typ Radeon HD 6620G, ebenfalls aus dem Hause AMD, arbeitet mit 444 MHz und besitzt immer 400 Stream-Prozessoren. Die maximale Verlustleistung der AMD A8-3520M-APU beträgt 35 Watt. Erschienen ist sie im Dezember 2011.
Weiterlesen und technische Daten anzeigen

Technische Daten
ErscheinungsdatumDezember 2011
Basis-Taktfrequenz1,6 GHz
Boost-Taktfrequenz2.5 GHz
Anzahl der Kerne4
L2-Cache4 MB
Fertigungstechnologie32 nm
Interne GrafikAMD Radeon HD 6620G
GPU Frequenz444 MHz
TDP35 Watt
SpeicherunterstützungDDR3-1333

5 Notebooks mit AMD A8-3520M

5 Notebooks mit AMD A8-3520M