1. Startseite
  2. Prozessoren
  3. Multimedia Prozessoren
  4. AMD A4
  5. AMD A4-3330MX

AMD A4-3330MX

AMD’s AMD A4-3330MX ist eine kombinierte Recheneinheit mit Grafik- und Prozessorkomponente. Die APU wird häufig in Allround- und Multimedia-Notebooks eingesetzt und kann mit einem guten Preisleistungsverhältnis aufwarten. Der Prozessor eignet sich für viele alltägliche Anwendungen wie die Wiedergabe von Medien und das Surfen im Internet. Sehr rechenintensive Anwendungen wie Videoumwandlungen benötigen viel Zeit. Der integrierte Grafikchip bietet eine gute Leistungsfähigkeit und ist in der Lage, beispielsweise ältere Computerspiele durchaus flüssig wiederzugeben. Darüber hinaus sorgt ein eingebauter Video-Decoder für eine ruckelfreie HD-Wiedergabe auch bei ausgelastetem Prozessor. Insgesamt überzeugt der AMD A4-3330MX aufgrund seiner hohen Arbeitsgeschwindigkeit und der herausragenden Grafikleistung.

Die beiden Rechenkerne des AMD A4-3330MX arbeiten mit jeweils 2,2 GHz. Die über die Turbo-Core-Technik maximal mögliche Taktfrequenz liegt bei 2,6 GHz, kann aber nur erreicht werden, wenn nur einer der beiden Kerne benutzt wird. Der interne Grafikchip vom Typ AMD Radeon HD 6480G arbeitet mit 444 MHz und kann mit 240 Stream-Prozessoren aufwarten, unterstützt DirectX 11 und EyeFinity. Bestandteil des AMD A4-3330MX ist weiterhin ein integrierter Speichercontroller mit zwei Kanälen, mit dem die kombinierte Recheneinheit DDR3-Speicher ansprechen kann. Das MX-Kürzel verrät die maximale Verlustleistung von 45 Watt, die etwas höher liegt als bei den Modellen ohne X in der Bezeichnung. Erschienen ist der AMD A4-3330MX im Dezember 2011.
Weiterlesen und technische Daten anzeigen

Technische Daten
ErscheinungsdatumDezember 2011
Basis-Taktfrequenz2,2 GHz
Anzahl der Kerne2
L2-Cache2 MB
Fertigungstechnologie32 nm
Interne GrafikAMD Radeon HD 6480G
GPU Frequenz444 MHz
TDP45 Watt
SpeicherunterstützungDDR3

1 Notebook mit AMD A4-3330MX

1 Notebook mit AMD A4-3330MX