1. Startseite
  2. Prozessoren
  3. Gaming- und Highend-Prozessoren
  4. Intel Core i7 (Sandy Bridge)
  5. Intel Core i7-2860QM

Intel Core i7-2860QM

Der Intel Core i7 2860QM ist ein Notebook-Prozessor von Intel mit einer hohen Rechenleistung. Er wird vor allem in Multimedia- und Gaming-Notebooks eingesetzt. Mit seinen vier Rechenkernen eignet sich der Intel Core i7 2860QM für ein breites Spektrum an Aufgaben. Neben dem einfachen Konsum von Medien ist er auch für die Bearbeitung von Medien in Form von Videoschnitt- oder Konvertierung oder Audiobearbeitung geeignet. In Verbindung mit einer schnellen Grafikkarte eignet sich der Intel Core i7 2860QM auch für anspruchsvolle Computerspiele mit hohen Grafikdetails. Dank eines integrierten Grafikchips ist eine externe Grafiklösung nicht zwangsläufig notwendig

Der Intel Core i7 2860QM arbeitet mit einer Taktfrequenz von 2,5 Gigahertz je Kern. Dank der Turbo-Boost-Technologie kann der Prozessor seinen Takt aber bei Bedarf um mehrere 100 MHz erhöhen. Die vier Kerne und der Grafikchip vom Typ Intel HD Graphics 3000 teilen sich einen acht MB großen SmartCache. In diesen Speicher gelangen häufig genutzte Daten, auf die der Prozessor schnell zugreifen kann. Der Prozessor verfügt über einen zweikanaligen Speichercontroller, mit dem DDR3-Speicher angesprochen werden kann. Auch der Grafikchip reserviert sich einen Teil dieses Hauptspeichers. Zudem arbeitet er mit 650-1300 MHz. Die maximale Verlustleistung des Chips gibt Intel mit 45 Watt an. Damit verbraucht der Prozessor mehr Strom als die meisten anderen Notebook-Prozessoren und verhindert lange Akkulaufzeiten. Erschienen ist der Chip im 3. Quartal 2011.
Weiterlesen und technische Daten anzeigen

Technische Daten
Erscheinungsdatum3. Quartal 2011
Basis-Taktfrequenz2,5 GHz
Anzahl der Kerne4
L2-Cache1024 MB
L3-Cache / SmartCache8 MB
Fertigungstechnologie32 nm
Interne GrafikIntel HD Graphics 3000
GPU Frequenz650 MHz
TDP45 Watt
SpeicherunterstützungDDR3

6 Notebooks mit Intel Core i7-2860QM

6 Notebooks mit Intel Core i7-2860QM