1. Startseite
  2. Prozessoren
  3. Gaming- und Highend-Prozessoren
  4. Intel Core i7 (Nehalem)
  5. Intel Core i7-940XM

Intel Core i7-940XM

Der Intel Core i7 940XM ist ein Highend-Notebook-Prozessor für höchste Ansprüche. Zu finden ist er fast ausschließlich in Notebooks jenseits der 2000 Euro. Der Intel Core i7 940XM ist für Sie geeignet, wenn Sie auf der Suche nach kompromissloser Leistung sind. Es gibt derzeit keine PC-Anwendung, mit welcher der Intel Core i7 940XM nicht zu recht kommt. HD-Film-Betrachtung- sowie Bearbeitung gehören ebenso zum Repertoire wie die neuesten 3D-Games – eine starke Grafikkarte als Partner vorausgesetzt. Erschienen ist der Prozessor im 3. Quartal 2010.

Der Intel Core i7 940XM, welcher sich zur Extreme Edition zählt, verfügt im Gegensatz zu seinen Arrandale Kollegen über vier physische Prozessorkerne, die zusätzlich noch von der HyperThreading Technologie unterstützt werden. Somit lassen sich bis zu 8 prozessorintensive Threads gleichzeitig ausführen. Für den Fall eines Einsatzes von Software, die mit mehr als einem Kern nicht zurechtkommt, kann der Intel Core i7 940XM den Takt eines einzelnen Kerns auf bis zu 3,33 GHz erhöhen – Normalerweise taktet der Prozessor bei lediglich 2,13 GHz. Der Smart Cache, der den L2-Cache abgelöst hat und zur Zwischenspeicherung von Daten verwendet wird, hat eine Kapazität von 8 MB. Wie fast alle neueren Prozessoren von Intel, kommuniziert auch der Intel Core i7 940XM direkt mit dem Hauptspeicher. Die maximale Speicherbandbreite liegt bei 21 GB/s. Die hohe Leistung der CPU schlägt sich jedoch in einem extremen Strombedarf nieder. Der beträgt im Maximum 55 Watt.
Weiterlesen und technische Daten anzeigen

Technische Daten
Erscheinungsdatum3. Quartal 2010
Basis-Taktfrequenz2.13 - 3.33 GHz
Anzahl der Kerne4
L3-Cache / SmartCache2133 MB
Fertigungstechnologie45 nm
TDP55 Watt
SpeicherunterstützungDDR3-1066/1333

2 Notebooks mit Intel Core i7-940XM

2 Notebooks mit Intel Core i7-940XM