1. Startseite
  2. Prozessoren
  3. Gaming- und Highend-Prozessoren
  4. Intel Core i7 (Nehalem)
  5. Intel Core i7-620LM

Intel Core i7-620LM

Der Intel Core i7 620LM ist ein schneller und recht sparsamer Notebook-Prozessor der neuesten Generation. Zum Einsatz kommt er vor allem in Gaming- und schnellen Multimedia-Notebooks. Geeignet ist der Intel Core i7 620LM für einfache und komplexe Anwendungen. Moderne 3D-Games können bei schneller Grafikkarte flüssig wiedergegeben werden. Das gilt auch für FullHD-Filme. Allerdings eignen sich Notebooks mit dem Intel Core i7 620LM auch zum Konvertieren von Film- und Musikmaterial. Auch das Verschlüsseln von Laufwerken geschieht in einem annehmbaren Zeitraum. Als Nachteil wäre praktisch nur der recht hohe Anschaffungspreis des Prozessors zu nennen. Erschienen ist der Intel Core i7 620LM im 1. Quartal 2010.

Der Intel Core i7 620LM verfügt über zwei Kerne, kann effektiv aber 4 Tasks gleichzeitig bearbeiten, da er zusätzlich noch über Intels HyperThreading Technologie verfügt. Die Taktfrequenz des Prozessors liegt normalerweise bei 2,0 GHz, kann für einzelne Anwendungen aber auf bis zu 2,8 GHz gesteigert werden, um die Effektivität zu erhöhen. Der L2-Cache, der nun SmartCache heißt, ist 4 MB groß und kann häufige, vom Prozessor genutzte Daten zwischenspeichern. Mit dem Core I7 Prozessor fällt die Kommunikation mit dem Speicher über die Northbridge weg, der Prozessor kommuniziert nun direkt mit dem RAM, ähnlich wie bei Konkurrenz AMD. Der 64-Bit-Prozessor wird im hypermodernen 32nm Verfahren hergestellt und verbraucht maximal 25 Watt, also etwa genau so viel, wie die Core 2 Duo Prozessoren der P-Reihe.
Weiterlesen und technische Daten anzeigen

Technische Daten
Erscheinungsdatum1. Quartal 2010
Basis-Taktfrequenz2.0 - 2.8 GHz
Anzahl der Kerne2
Fertigungstechnologie32 nm
Interne GrafikIntel HD
GPU Frequenz566 MHz
TDP25 Watt
SpeicherunterstützungDDR3-800/1066