1. Startseite
  2. Prozessoren
  3. Gaming- und Highend-Prozessoren
  4. Intel Core i7 (Ivy Bridge)
  5. Intel Core i7-3940XM

Intel Core i7-3940XM

Der Intel Core i7-3940XM ist ein High-End-Vierkern-Prozessor für den Einsatz in Notebooks. Das Modell kommt ausschließlich in Highend-Multimedia- und Gaming-Notebooks für weit über 1000 Euro zum Einsatz, was schon durch den Stückpreis des Prozessors von etwa 1000 US-Dollar erklärt wird. Mit seiner enormen Leistungsfähigkeit kommt der Prozessor selbst mit den rechenintensivsten Anwendungen klar und kann ohne Probleme mit teuren Desktop-Prozessoren mithalten. Er wandelt auch hochauflösende Videos mühelos für Mobilgeräte um und stellt zusammen mit einer dedizierten Grafikkarte auch neue Computerspiele oftmals flüssig dar. Fazit: Extrem schneller, allerdings auch völlig überteuerter Prozessor für Leistungs-Enthusiasten mit Notebook.

Ausgestattet mit vier Kernen à 3 GHz bewältigt der Intel Core i7-3940XM schon mit dem Grundtakt die allermeisten Aufgaben mühelos. Dank HyperThreading stehen dem Prozessor darüber hinaus 4 weitere, virtuelle Kerne zum Einsatz, die die Leistung besonders in multicore-Applikationen noch mal deutlich verbessern. Bei der Grafiklösung handelt es sich um Stand Oktober 2012 Intels potentesten Grafikchip. Der Intel HD 4000 Chip besitzt vier zusätzliche Ausführungseinheiten und verbesserte QuickSync-Fähigkeiten.Mit einem maximalen Stromverbrauch von 55 Watt ist der Prozessor jedoch alles andere als sparsam. Vorgestellt wurde er im 3. Quartal 2012.
Weiterlesen und technische Daten anzeigen

Technische Daten
Erscheinungsdatum3. Quartal 2012
Basis-Taktfrequenz3,0 GHz
Anzahl der Kerne4
L2-Cache1024 MB
L3-Cache / SmartCache8 MB
Fertigungstechnologie22 nm
Interne GrafikIntel HD Graphics 4000
TDP55 Watt
SpeicherunterstützungDDR3-1600

1 Notebook mit Intel Core i7-3940XM

1 Notebook mit Intel Core i7-3940XM