1. Startseite
  2. Prozessoren
  3. Gaming- und Highend-Prozessoren
  4. Intel Core i7 (Haswell)
  5. Intel Core i7-4910MQ

Intel Core i7-4910MQ

Der Intel Core i7 4910MQ ist ein leistungsstarker Notebook-Prozessor von Intel. Er findet sich vor allem in Multimedia- und Gaming-Notebooks. Technisch basiert er auf der Haswell-Architektur. Der Prozessor eignet sich dank seiner vier Kerne und der relativ hohen Taktfrequenz auch für rechenintensive Aufgaben, wie beispielsweise die Konvertierung von Videos oder Musik. Die integrierte Grafikeinheit unterstützt DirectX 11 und kann grafisch weniger anspruchsvolle Titel flüssig wiedergeben. Wer allerdings auch detailreiche und hochauflösende Spiele flüssig genießen will, sollte nach einer dedizierten Grafikkarte Ausschau halten.

Die Taktfrequenz des Intel Core i7 4910MQ liegt standardmäßig bei 2,9 GHz, per praktischer Turbo-Funktion kann der Prozessor kurzfristig auf bis zu 3,9 GHz Takt zugreifen. Der L3-Cache des Prozessors hat eine Kapazität von acht Megabyte und kann von Prozessor und Grafikchip gemeinsam verwendet werden. Letzterer ist ein Intel HD Graphics 4600, der mit 400 MHz arbeitet. Die maximale Verlustleistung des Intel Core i7 4910MQ beträgt 47 Watt, erschienen ist er im 1. Quartal 2014.
Weiterlesen und technische Daten anzeigen

Technische Daten
Erscheinungsdatum1. Quartal 2014
Basis-Taktfrequenz2.9 GHz
Anzahl der Kerne4
L2-Cache1 MB
L3-Cache / SmartCache8 MB
Fertigungstechnologie22 nm
Interne GrafikIntel HD Graphics 4600
GPU Frequenz400 MHz
TDP47 Watt
SpeicherunterstützungDDR3-1600

5 Notebooks mit Intel Core i7-4910MQ

5 Notebooks mit Intel Core i7-4910MQ