1. Startseite
  2. Prozessoren
  3. Gaming- und Highend-Prozessoren
  4. Intel Core i7 (Haswell)
  5. Intel Core i7-4860HQ

Intel Core i7-4860HQ

Der Intel Core i7 4860HQ ist ein leistungsfähiger Quad-Core-Prozessor auf Basis von Intels erfolgreicher Haswell-Architektur. Zu finden ist der Prozessor vor allem in Multimedia- und Gaming-Notebooks. Das HQ in der Modellbezeichnung deutet auf Intels schnellste integrierte Grafiklösung, den Iris Pro Grafikchip hin, der seine Vorgänger im Schatten stehen lässt. Der Prozessor eignet sich sowohl für einfache Aufgaben, wie die Wiedergabe von Medien, als auch für rechenintensive Aufgaben und Anwendungen. In Kombination mit einer dedizierten Grafikkarte, eignet sich der Intel Core i7 4860HQ auch hervorragend zum Spielen.

Die vier Kerne des Intel Core i7 4860HQ arbeiten mit jeweils 2,4 GHz Taktfrequenz. Bei Bedarf kann der Prozessor seinen Takt temporär auf bis zu 3,6 GHz erhöhen, um bei Bedarf zusätzliche Ressourcen bereitstellen zu können. Ähnlich geht der Grafikchip vor, der standardmäßig mit nur 200 MHz arbeitet, bei Bedarf aber bis zu 1,2 GHz erreicht. Per integriertem Speichercontroller können bis zu 32 Gigabyte Arbeitsspeicher angesprochen werden. Die maximale Verlustleistung des schnellen Prozessors liegt bei 47 Watt. Erschienen ist er im 1. Quartal 2014.
Weiterlesen und technische Daten anzeigen

Technische Daten
Erscheinungsdatum1. Quartal 2014
Basis-Taktfrequenz2.4 GHz
Anzahl der Kerne4
L2-Cache1 MB
L3-Cache / SmartCache6 MB
Fertigungstechnologie22 nm
Interne GrafikIntel Iris Pro Graphics 5200
GPU Frequenz200 MHz
TDP47 Watt
SpeicherunterstützungDDR3-1600