1. Startseite
  2. Prozessoren
  3. Gaming- und Highend-Prozessoren
  4. Intel Core i7 (Haswell)
  5. Intel Core i7-4760HQ

Intel Core i7-4760HQ

Der Intel Core i7 4760HQ ist ein leistungsfähiger Prozessor auf Basis der Haswell-Architektur von Intel. Zu finden ist der Prozessor überwiegend in Multimedia- und Gaming-Notebooks. Durch seine relativ flotte Grafikeinheit gehört der Intel Core i7 4760HQ zu den vielseitigsten Prozessoren der Core-i7-Reihe. Er eignet sich für praktisch alle Anwendungen und erledigt auch rechenintensive Aufgaben wie das Umwandeln von Videos zügig. Die integrierte Grafikeinheit macht den Einbau einer dedizierten Grafikkarte obsolet. Um allerdings auch aufwändige Spiele flüssig darstellen zu können, reicht die integrierte Grafikeinheit nicht aus.

Die Taktfrequenz des Intel Core i7 4760HQ liegt bei 2,1 GHz für jeden seiner vier Kerne und damit etwas niedriger als bei den meisten anderen Quad-Core-Prozessoren von Intel. Das hängt mit der höheren Leistungsfähigkeit des Intel HD Graphics 5200 Grafikchips verglichen mit den langsameren Modellen in anderen Quad-Core-Prozessoren zusammen: Nur so kann die maximale Verlustleistung von 47 Watt eingehalten werden. Dem Prozessor steht außerdem ein 6 MB großer L3-Cache zur Verfügung, der auch vom Grafikchip mitgenutzt werden kann. Darüber hinaus unterstützt der Intel Core i7 4760HQ wie alle Modelle der Baureihe Hyper-Threading und TurboBoost.
Weiterlesen und technische Daten anzeigen

Technische Daten
Erscheinungsdatum2. Quartal 2014
Basis-Taktfrequenz2.1 GHz
Anzahl der Kerne4
L2-Cache1 MB
L3-Cache / SmartCache6 MB
Fertigungstechnologie22 nm
Interne GrafikIntel HD Graphics 5200
GPU Frequenz200 MHz
TDP47 Watt
SpeicherunterstützungDDR3L-1600