1. Startseite
  2. Prozessoren
  3. Gaming- und Highend-Prozessoren
  4. Intel Core i7 (Haswell)
  5. Intel Core i7-4750HQ

Intel Core i7-4750HQ

Der Intel Core i7 4750HQ ist ein Quad-Core-Prozessor von Intel, der auf der neuen Haswell-Architektur, dem Nachfolger von IvyBridge, basiert und vor allem in Multimedia-Notebooks zum Einsatz kommt. Der Prozessor ist sehr leistungsfähig und auch für rechenintensive Anwendungen gut zu gebrauchen. Zudem verbaut Intel bei diesem Prozessor die leistungsfähigste Version seiner neuen Grafikeinheit, die mit DirectX-11-Unterstützung und deutlich verbesserter Architektur auch aktuellen Titeln teilweise gewachsen ist. Fazit: Der Intel Core i7 4750HQ ist ein leistungsfähiger Prozessor mit Fokus auf die schnelle Grafivakeinheit.

Die vier Kerne des Intel Core i7 4750HQ arbeiten mit einem Basistakt von 2,0 GHz und einem Turbo-Takt von 3,2 GHz, der je nach Auslastung automatisch vom Prozessor erreicht wird. Zudem unterstützt der Prozessor Hyper-Threading, kann also bis zu acht statt vier Threads gleichzeitig bearbeiten. Der L3-Cache hat eine Kapazität von 6 MB und wird zwischen Prozessorkernen und Grafikeinheit dynamisch aufgeteilt. Die Grafikeinheit ist ein Intel Iris Pro Graphics 5200, der leistungsfähigste der neuen Intel-Grafiklösungen. Die maximale Verlustleistung des Prozessors beträgt 47 Watt.
Weiterlesen und technische Daten anzeigen

Technische Daten
Erscheinungsdatum2. Quartal 2013
Basis-Taktfrequenz2.0 GHz
Anzahl der Kerne4
L2-Cache1 MB
L3-Cache / SmartCache6 MB
Fertigungstechnologie22 nm
Interne GrafikIntel Iris Pro Graphics 5200
GPU Frequenz200 MHz
TDP47 Watt
SpeicherunterstützungDDR3-1600

2 Notebooks mit Intel Core i7-4750HQ

2 Notebooks mit Intel Core i7-4750HQ