1. Startseite
  2. Prozessoren
  3. Einsteiger Prozessoren
  4. Intel Pentium (Bay Trail)

Intel Pentium (Bay Trail)

Autor: , Freitag 03. Januar 2014, 20:33Mit der Intel Pentium (Bay Trail) Baureihe entfernt sich Intel vom klassischen Notebook-Markt und bietet Prozessoren speziell für den Einsatz in Tablets, Netbooks und Convertibles an, bei denen neben Leistungsfähigkeit auch Akkulaufzeit und Wärmeentwicklung kritische Faktoren sind. Die Intel Pentium (Bay Trail) Prozessoren basieren auf der Silvermont-Architektur. Den Markt für Tablets teilen sich in diesem Leistungssektor Pentium- und Celeron-Prozessoren untereinander auf, wobei die Pentium-Modelle etwas leistungsfähiger sind, als ihre Celeron-Pendants, und mit vier Kernen Arbeiten, statt 2-4 wie beim Celeron. Die maximale Verlustleistung aller Modelle dieser Baureihe liegt bei 7,5 Watt, womit recht lange Akkulaufzeiten möglich werden. Als integrierte Grafikeinheit kommt ein abgespeckter Intel HD Graphics Grafikchip zum Einsatz, der vier Ausführungseinheiten besitzt. Der L3-Cache ist bei allen Modellen zwei Megabyte groß. Das erste Modell wurde im September 2013 vorgestellt.

1 Notebook mit Intel Pentium (Bay Trail)

1 Notebook mit Intel Pentium (Bay Trail)