1. Startseite
  2. Prozessoren
  3. Einsteiger Prozessoren
  4. Intel Celeron (Haswell)

Intel Celeron (Haswell)

Die Intel Celeron (Haswell) Serie folgt den Intel Celeron (Ivy Bridge) Prozessoren. Als Einsteigerprozessoren bieten sie eine durchschnittliche Performance und eignen sich vor allem für einfache Aufgaben wie zum Surfen im Internet oder zur Wiedergabe von Medien. Von den Intel Celeron (Haswell) Prozessoren gibt es sowohl Niedrigspannungs-Modelle für den Einsatz in Subnotebooks sowie normale Modelle für Einsteiger-Notebooks. Technisch sind die Intel Celeron (Haswell) Prozessoren weitgehend identisch zu ihren teureren Intel-Core-i-Pendants, allerdings fehlt ihnen sowohl die HyperThreading-Technologie als auch TurboBoost. Die integrierte Grafikeinheit wurde zudem mächtig abgespeckt und bringt nur einen Bruchteil der Leistung von Intels aktuellen Modellen, so dass Computerspieler einen weiten Bogen um die Intel Celeron (Haswell) machen sollten. Der attraktive Preis und die effiziente Architektur machen die Modelle jedoch für Einsteiger interessant.

4 Notebooks mit Intel Celeron (Haswell)

4 Notebooks mit Intel Celeron (Haswell)