1. Startseite
  2. Prozessoren
  3. Einsteiger Prozessoren
  4. Intel Celeron Dual Core
  5. Intel Celeron Dual-Core T1500

Intel Celeron Dual-Core T1500

Der Intel Celeron Dual-Core T1500 ist ein im Einsteiger-Bereich angesiedelter Notebook-Prozessor mit zwei Rechenkernen. Durch seine schwache Rechenleistung beschränkt sich der Einsatz mit dem Intel Celeron Dual-Core T1500 vor allem auf Office und Internet, sowie die gelegentliche Wiedergabe von Musik und Filmen, oder das Betrachten von Fotos. Foto,- Ton- und Videobearbeitung hingegen können viel Zeit in Anspruch nehmen. Auch die Verschlüsselung von Daten beispielsweise stellt den Prozessor vor Schwierigkeiten. Durch die zwei Kerne können Sie wenigstens getrost verschiedene Programme gleichzeitig starten – die beiden Kerne arbeiten getrennt voneinander. Für Spiele eignet sich der aufgrund seiner schwachen Leistung und des geringen Taktes kaum, zudem befinden sich in Einsteiger-Notebooks häufig nur Grafikchips oder sehr schwache Grafikkarten. Er wurde im Juli 2008 vorgestellt.

Mit einem Einführungspreis von nur 59 USD gehört der Intel Celeron Dual-Core T1500 zu den preiswertesten Prozessoren am Markt. Konsequenterweise wird er vor allem in Notebooks verwendet, die bereits für unter 500 Euro den Besitzer wechseln. Dennoch bietet der Prozessor zwei vollwertige Rechenkerne, wodurch die Arbeitsleistung drastisch erhöht wird. Die Taktfrequenz liegt bei 1867 MHz. Der L2-Cache ist im Vergleich zu vielen anderen Intel Prozessoren arg klein und mit 512 KB gerade so groß wie jener der Atom Prozessoren. Dabei wird der Speicher hauptsächlich von der CPU zur Zwischenspeicherung häufig verwendeter Daten genutzt. Intel gibt für den Intel Celeron Dual-Core T1500 eine maximale Leistungsaufnahme von 35 Watt an. Das ist im Mittelklasse-Bereich, doch besonders lange Akku-Laufzeiten können Sie bei Geräten mit dem Intel Celeron Dual-Core T1500 in der Regel nicht erwarten.
Weiterlesen und technische Daten anzeigen

Technische Daten
Basis-Taktfrequenz1,86
Anzahl der Kerne2
L2-Cache512
Fertigungstechnologie65
TDP35
Erscheinungsdatum07.2008

1 Notebook mit Intel Celeron Dual-Core T1500

1 Notebook mit Intel Celeron Dual-Core T1500