1. Startseite
  2. Prozessoren
  3. Einsteiger Prozessoren
  4. AMD Athlon Neo
  5. AMD Athlon 2650e

AMD Athlon 2650e

Der AMD Athlon 2650e ist ein auf niedrigen Verbrauch getrimmter Einsteiger-Prozessor von AMD. Die Leistungsfähigkeit steht bei diesem Prozessor im Hintergrund. Der AMD Athlon 2650e verfügt nur über einen Kern und ist für einfachere Anwendungen ausgelegt. Als Beispiele wären der Office-Betrieb und Internet-Anwendungen wie Youtube zu nennen. Für 3D-Spiele ist der Prozessor oft zu langsam. Zu finden ist er meist in preiswerten Subnotebooks.

Der AMD Athlon 2650e hat eine Taktfrequenz von 1,6 GHz. Ein L2-Cache fungiert als eingebauter Zwischenspeicher und hat eine Kapazität von etwas mageren 512 KB. Bei AMD-Prozessoren erfolgt die Kommunikation mit dem Arbeitsspeicher ohne Umweg über die Northbridge. Die Geschwindigkeit dabei liegt bei 1.000 MHz und ist damit erheblich langsamer als bei anderen AMD-Prozessoren. Punkten kann der AMD Athlon 2650e mit seinem Stromverbrauch: Der liegt bei maximal 15 Watt, wodurch sich lange Akku-Laufzeiten ergeben.
Weiterlesen und technische Daten anzeigen

Technische Daten
Basis-Taktfrequenz1.6
Anzahl der Kerne1
L2-Cache512
L3-Cache / SmartCachen.a.
TDP15
Erscheinungsdatum1. Quartal 2009

2 Notebooks mit AMD Athlon 2650e

2 Notebooks mit AMD Athlon 2650e