1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. Schenker
  5. Schenker Notebooks XMG
  6. Schenker XMG P707
  7. Schenker XMG P707-pfk 2017

Schenker XMG P707-pfk 2017

Übersicht zum Schenker XMG P707-pfk 2017

Display:17.3" IPSAuflösung:1920 x 1080
Prozessor:Intel Core i7-7700HQ / 2.8 GHzGrafikkarte:NVIDIA GeForce GTX 1060
1. Festplatte:
2. Festplatte:
512 GB SSD
2 TB
RAM:32 GB
Laufwerk:ohne LaufwerkPlattform:Microsoft Windows 10 Home (64 Bit)
Akkulaufzeit:4.5 Std.Gewicht:3.3 kg
B x H x T:41.7 cm x 3 cm x 28.7 cmFarbe:schwarz

Ab 2099,00 EUR sind Geräte aus der Serie verfügbar - Jetzt anzeigen

Beschreibung des Schenker XMG P707-pfk 2017

Größe, Gewicht, Farbe, Material und Display
Das Schenker XMG P707-pfk 2017 geht im Bereich Gaming-Notebook an den Start und bietet ein 17.3 Zoll großes Display. Innerhalb der Schenker XMG P707 Serie befinden sich zudem weitere, verschiedenene Varianten dieses Notebooks. Die technischen Daten des Konstrukteurs nennen eine 3 cm Bauhöhe und einer Traglast von 3.3 Kilogramm. Eingefärbt in schwarz besteht das Chassis dieses Modells aus Aluminium. Der entspiegelt erscheinende 17.3 Zoll Display bringt eine Auflösung von 1920 x 1080 Bildpunkten mit sich.

Prozessor, Arbeitsspeicher, Grafikkarte und Festplatte
Durch den Intel Core i7-7700HQ Prozessor rechnet das Modell mit einer Leistung von bis zu 3.8 Gigahertz und 4 Rechenkernen. Das Schenker XMG P707-pfk 2017 liefert einen 32 Gigabyte stattlichen DDR4 SDRAM (PC4-19200 - 2400 MHz) Arbeitsspeicher. Beim Aufrüsten des RAMs sind maximal 64 GByte einsetzbar. Bei den Grafikkarten setzt Schenker auf die modernen Intel HD Graphics 630 und NVIDIA GeForce GTX 1060 Chips mit 6 GB VRAM. Wichtige Dateien, Dokumente, Filme und Abbildungen sichert ihr auf den verbauten Festplatten. Es werden verbaut.

Anschlüsse und Laufwerk
Das Schenker XMG P707-pfk 2017 verfügt über eine Menge von Ports. Zu den Highlights gehören zum Beispiel USB 3.0 (3 x), USB 3.1 - Typ C (2 x), Mini DisplayPort (2 x) und HDMI 2.0 (1 x). Es soll ein Scanner gekoppelt oder das Volumen mit einer externen Hybrid-Platte aufgerüstet werden? Dafür müsst ihr problemlos die vorhandenen USB-Ports nutzen und bekannte Technik zum Upgraden des Laptops gebrauchen. Ihr möchtet mit diesem Notebook ebenso euren ergrauten Stand-PC ablösen? Dann verbindet doch einfach optionale Displays, Beamer oder LCDs an das Modell an. Mit einem optionalen Kabel ist das möglich. Dieses Modell verfügt über kein optisches Lesegerät. Ursache dafür ist der fehlende Freiraum und die niedrige Ausmaße.

Netzwerk, Betriebssystem und Garantie
Via Netzwerkkabel (Gigabit Ethernet) und WLAN (802.11ac) findet ihr mit dem Schenker XMG P707-pfk 2017 ins Internet und in euer Privatnetzwerk. Bluetooth 4.0 dient außerdem zur Anschlussmöglichkeit für Handys und Co. Microsoft Windows 10 Home (64 Bit) ist ab Werk auf dem Schenker XMG P707-pfk 2017 installiert. Sollten nach dem Einkauf Fehler vorhanden sein, seid ihr über eine 2 Jahre Pick-up & Return-Service vom Hersteller abgesichert.

Technische Daten des Schenker XMG P707-pfk 2017

Produktinformationen
HerstellerSchenker
ModellreiheSchenker Notebooks XMG
SerieSchenker XMG P707
Hersteller-ID10504088
EAN4250519947099
Plattform
ChipsatzIntel HM175
Prozessor
ProzessorIntel Core i7-7700HQ / 2.8 GHz
Multi-Core-TechnologieQuad-Core
CacheL3 - 6 MB MB
Grafikkarte
GrafikprozessorNVIDIA GeForce GTX 1060
Videospeicher6 GB
2. GrafikkarteIntel HD Graphics 630
RAM
1. Steckplatz16 GB
2. Steckplatz16 GB
3. SteckplatzFrei
4. SteckplatzFrei
Installiert32 GB
TechnologieDDR4 SDRAM - PC4-19200 - 2400 MHz
Festplatte
Festplatte512 GB SSD
SchnittstelleM.2-Standard
2. Festplatte2 TB - 5400 rpm
Schnittstelle (2. Festplatte)Serial ATA
Optische Speicher
Laufwerks-Typohne Laufwerk
Display
Display-Typ17.3" TFT
Max. Auflösung1920 x 1080
BesonderheitenDisplay, entspiegelt, LED-Hintergrundbeleuchtung, IPS Panel, NVIDIA G-SYNC
Kartenleser
Unterstützte Flash-SpeicherkartenSDHC, SDXC, miniSD, SD Memory Card, MMC, RSMMC
Audio
SoundkarteSound Blaster X-FI MB5
Mikrofonvorhanden
Webcam
Sensorauflösung2 MP
Eingabegeräte
EingabegeräteTastatur (Beleuchtet (hintergrund)), Touchpad (Multi-Touch-Trackpad)
Netzwerk
NetzwerkkarteGigabit Ethernet (10/100/1000)
WLAN802.11a, 802.11b, 802.11g, 802.11n, 802.11ac
BluetoothBluetooth 4.0
Erweiterung / Konnektivität
Schnittstellen3 x USB 3.0, 2 x USB 3.1 - Typ C
Video2 x Mini DisplayPort, 1 x HDMI 2.0
Netzwerk1 x Ethernet - RJ-45
Audio1 x Mikrofon - 3,5 mm, 1 x Kopfhörer - Stereo 3,5 mm, 1 x S/P-DIF, 1 x 2-in-1 Audio Jack (Kopfhörer/Mikrofon), 1 x Line-In, 1 x Line-Out
Verschiedenes
Integrierte SicherheitFingerprint Reader, Kensington Lock Slot, TPM Embedded Security Chip 2.0
SonstigesNVIDIA Optimus, NVIDIA G-SYNC für externe Displays
Stromversorgung
Akku4 Zellen Lithium Ionen
Kapazität60 Wh
Betriebszeit (bis zu)4.5 Std.
Allgemein
Breite41.7 cm
Tiefe28.7 cm
Höhe3 cm
Gewicht3.3 kg
MaterialAluminium
Farbeschwarz
Betriebssystem / Software
Bereitgestelltes BetriebssystemMicrosoft Windows 10 Home (64 Bit)
Herstellergarantie
Service & Support2 Jahre Pick-up & Return-Service

Weitere Schenker XMG P707-pfk 2017 Notebooks zur Auswahl

  • Schenker XMG P707-rhr 2017
    Schenker XMG P707-rhr 2017 ab 2099.00 EUR*

    Intel Core i7-7700HQ / 2.8 GHz | NVIDIA GeForce GTX 1070 | 16 GB RAM | 500 GB SSD Speicher | 17.3" | ohne Laufwerk | 4.5 Std. | 3.3 kg | ohne Betriebssystem

  • Schenker XMG P707-vrn 2017
    Schenker XMG P707-vrn 2017 ab 2109.00 EUR*

    Intel Core i7-7700HQ / 2.8 GHz | NVIDIA GeForce GTX 1070 | 16 GB RAM | 1 TB SSD Speicher | 17.3" | ohne Laufwerk | 4.5 Std. | 3.3 kg | Microsoft Windows 10 Home (64 Bit)

Information zur Serie Schenker XMG P707

Die Schenker XMG P707 Notebooks kommen mit NVIDIA Pascal Grafikkarten daher und verfügen über ein 17,3 Zoll großes Display. Konzipiert sind die Geräte in erster Linie für Gamer, die Wert auf möglichst potente Hardware legen. Die Preise der Geräte beginnen bei etwa 1.600 Euro, zudem sind jede Menge unterschiedliche Konfigurationen möglich.Worauf Gamer bei Notebooks Wert legenDie Schenker XMG P707 Notebooks fallen laut Hersteller in die Kategorie der „Pro Gaming Notebooks“. Es ... Weiterlesen