1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. Medion
  5. Medion Erazer
  6. Medion Erazer X7841
  7. Medion Erazer X7841 (MD 99729)

Medion Erazer X7841 (MD 99729)

Übersicht zum Medion Erazer X7841 (MD 99729)

Display:17.3"Auflösung:1920 x 1080
Prozessor:Intel Core i7-6700HQ / 2.6 GHzGrafikkarte:NVIDIA GeForce GTX 970M
1. Festplatte:
2. Festplatte:
128 GB SSD
1 TB
RAM:12 GB
Laufwerk:ohne LaufwerkPlattform:Microsoft Windows 10 Home (64 Bit)
Akkulaufzeit:k.A.Gewicht:3.5 kg
B x H x T:41.8 cm x 3.42 cm x 28.7 cmFarbe:schwarz

Ab 1199,00 EUR sind Geräte aus der Serie verfügbar - Jetzt anzeigen

Beschreibung des Medion Erazer X7841 (MD 99729)

Größe, Gewicht, Farbe, Material und Display
Mit seinem 17,3 Zoll Bildschirm ordnet sich das Medion Erazer X7841 (MD 99729) in unserem Produktindex als Gaming-Notebook. Erblicken wir den Ursprung in der Medion Erazer X7841 Serie, entdecken wir zum jetzigen Zeitpunkt zusätzliche Modelle mit hoher Übereinstimmung. Beim Blick auf die Hardware-Angaben sichten wir eine Schwere von 3,5 Kilo fest und bemerken eine Bauhöhe von 3,42 cm. Das Notebook schlägt in schwarz gefärbt auf und zeigt beim Gehäuse Aluminium als Oberflächenmaterial. Die Auflösung des 17,3 Zoll Displays liegt bei 1920 x 1080 Bildpunkten. Sein Überzug ist matt.

Prozessor, Arbeitsspeicher, Grafikkarte und Festplatte
Die Hauptleistung des Notebooks liefert der Intel Core i7-6700HQ Prozessor, der auf eine maximale Taktrate von 3 Gigahertz und 4 Kerne zurückgreifen kann. Der 12 GB große Arbeitsspeicher (RAM) begeistert mit der bekannten DDR4 SDRAM (PC4-17000 - 2133 MHz) Generation. Eine RAM-Erweiterung kann auf bis zu 32 Gigabyte ermöglicht werden. Abgesehen vom CPU und dem verbauten Arbeitsspeicher spielen die Intel HD Graphics 530 und NVIDIA GeForce GTX 970M Grafikkarten eine essentielle Konstante in Sachen Schnelligkeit. Sie kommen mit einem 3 GB VRAM. Die Speicherkapazität dieses Laptops liegt bei 1,1 TB. In diesem Szenario wird hier installiert.

Anschlüsse und Laufwerk
Weiteres Komponenten kannst du mit dem Medion Erazer X7841 (MD 99729) über bekannte Anschlüsse verbinden. Dazu gehören zum Beispiel USB 3.0 (4 x), HDMI (1 x) und Mini DisplayPort (2 x). Die installierten USB-Schnittstellen sorgen dafür, dass ihr problemlos Speichersticks, Adapter, Scanner oder zusätzliche Laufwerken andocken müsst. Auch Eingabegeräte wie Digitizer, Schreibgeräte oder Gamepads sind möglich. Ihr wollt euer Blickfeld vergrößern und das Modell über Kabel an einen Bildschirm, voluminösen LCD oder gar einen Beamer koppeln? Auch das ist kein Problem. Die schmalen Bauhöhen genehmigen im Medion Erazer X7841 (MD 99729) kein optisches Lesegerät für CDs, DVDs oder Blu-ray.

Netzwerk, Betriebssystem und Garantie
Den Kontakt mit dem Web und Privatnetzwerken übernehmen im Medion Erazer X7841 (MD 99729) Technik-Elemente für Netzwerkkabel (Gigabit Ethernet) und WLAN (802.11ac). Mit Unterstützung von Bluetooth 4.0 dürft ihr zudem Komponenten kabellos anschließen. Als Betriebssystem erscheint Microsoft Windows 10 Home (64 Bit) zum Einsatz. Sollten nach der Anschaffung Komplikationen sichtbar sein, seid ihr über eine 2 Jahre Garantie vom Produzenten abgesichert.

Technische Daten des Medion Erazer X7841 (MD 99729)

Produktinformationen
HerstellerMedion
ModellreiheMedion Erazer
SerieMedion Erazer X7841
Hersteller-IDMD99729
EAN4015625997297
Prozessor
ProzessorIntel Core i7-6700HQ / 2.6 GHz
Multi-Core-TechnologieQuad-Core
CacheL3 - 6 MB MB
Grafikkarte
GrafikprozessorNVIDIA GeForce GTX 970M
Videospeicher3 GB
2. GrafikkarteIntel HD Graphics 530
RAM
1. Steckplatz8 GB
2. Steckplatz4 GB
Installiert12 GB
TechnologieDDR4 SDRAM - PC4-17000 - 2133 MHz
Festplatte
Festplatte128 GB SSD
SchnittstelleSerial ATA
2. Festplatte1 TB - 5400 rpm
Schnittstelle (2. Festplatte)Serial ATA
Optische Speicher
Laufwerks-Typohne Laufwerk
Display
Display-Typ17.3" TFT
Max. Auflösung1920 x 1080
BesonderheitenDisplay, matt, LED-Hintergrundbeleuchtung
Kartenleser
Unterstützte Flash-SpeicherkartenSDHC, SDXC, SD Memory Card
Audio
SoundkarteSound Blaster X-FI MB5
Mikrofonvorhanden
Webcam
Sensorauflösung1,3 MP
Eingabegeräte
EingabegeräteTastatur (Beleuchtet (hintergrund)), Touchpad (Multi-Touch-Trackpad)
Netzwerk
NetzwerkkarteGigabit Ethernet (10/100/1000)
WLAN802.11a, 802.11b, 802.11g, 802.11n, 802.11ac
BluetoothBluetooth 4.0
Erweiterung / Konnektivität
Schnittstellen4 x USB 3.0
Video1 x HDMI, 2 x Mini DisplayPort
Netzwerk1 x Ethernet - RJ-45
Audio1 x Mikrofon - 3,5 mm, 1 x Kopfhörer - Stereo 3,5 mm, 1 x S/P-DIF
Verschiedenes
Integrierte SicherheitKensington Lock Slot
SonstigesNVIDIA Optimus
Stromversorgung
Akku4 Zellen Lithium Ionen
Allgemein
Breite41.8 cm
Tiefe28.7 cm
Höhe3.42 cm
Gewicht3.5 kg
MaterialAluminium
Farbeschwarz
Betriebssystem / Software
Bereitgestelltes BetriebssystemMicrosoft Windows 10 Home (64 Bit)
Herstellergarantie
Service & Support2 Jahre Garantie

Weitere Medion Erazer X7841 (MD 99729) Notebooks zur Auswahl

  • Medion Erazer X7841 (MD 99994)
    Medion Erazer X7841 (MD 99994) ab 1199.00 EUR*

    Intel Core i7-6700HQ / 2.6 GHz | NVIDIA GeForce GTX 970M | 8 GB RAM | 128 GB SSD Speicher | 1 TB Festplatte (2) | 17.3" | ohne Laufwerk | 5 Std. | 3.5 kg | Microsoft Windows 10 Home (64 Bit)

  • Medion ErazerX7841 (MD 99881)
    Medion ErazerX7841 (MD 99881) ab 1399.99 EUR*

    Intel Core i7-6700HQ / 2.6 GHz | NVIDIA GeForce GTX 970M | 8 GB RAM | 128 GB SSD Speicher | 1 TB Festplatte (2) | 17.3" | ohne Laufwerk | 4 Std. | 3.5 kg | Microsoft Windows 10 Home (64 Bit)

  • Medion Erazer X7841 (MD 60008)
    Medion Erazer X7841 (MD 60008) ab 1499.00 EUR*

    Intel Core i7-6700HQ / 2.6 GHz | NVIDIA GeForce GTX 970M | 8 GB RAM | 128 GB SSD Speicher | 1 TB Festplatte (2) | 17.3" | ohne Laufwerk | 4 Std. | 3.7 kg | Microsoft Windows 10 Home (64 Bit)

  • Medion Erazer X7841 (MD 99882)
    Medion Erazer X7841 (MD 99882) ab 1699.99 EUR*

    Intel Core i7-6700HQ / 2.6 GHz | NVIDIA GeForce GTX 970M | 16 GB RAM | 256 GB SSD Speicher | 1 TB Festplatte (2) | 17.3" | ohne Laufwerk | 3.5 kg | Microsoft Windows 10 Home (64 Bit)

Information zur Serie Medion Erazer X7841

Mit den Medion Erazer X7841 Notebooks möchte Medion den Gaming-Bereich aufmischen. Und das scheint auf den ersten Blick auch zu gelingen, denn die rund 1.600 Euro teuren Geräte haben erstklassige Hardware an Bord. Dazu gehören beispielsweise leistungsfähige Grafikkarten aus dem Hause NVIDIA und CPUs wie die Intel Core i7-6700HQ. Auch optisch dürften die Notebooks bei vielen Anwendern auf Zustimmung stoßen.Medion Erazer X7841 Notebooks mit tollem DesignDie Medion Erazer X7841 Notebooks ... Weiterlesen

Erfahrungsberichte zum Medion Erazer X7841 (MD 99729)