1. Startseite
  2. Notebooks
  3. Hersteller
  4. Wortmann
  5. Wortmann Terra Mobile
  6. Wortmann Terra Mobile 1775

Wortmann Terra Mobile 1775 Notebooks

Dedizierte NVIDIA Grafikkarte, Intel Core Prozessor der 6. Generation und ein 17,3 Zoll großes Display – der Fokus der Wortmann Terra Mobile 1775 Notebooks liegt eindeutig auf einer ansprechenden Anwendungsleistung. Das spiegelt sich auch in den Preisen wider, die im Schnitt bei etwa 1.000 Euro liegen.  Weiterlesen

Wortmann Terra Mobile 1775 NotebooksWortmann Terra Mobile 1775 Notebooks mit großem Display
Das Display der Wortmann Terra Mobile 1775 Notebooks ist insgesamt 17,3 Zoll groß und aus dieser Tatsache kann man bereits schließen, an wen sich die Geräte dieser Serie richten – oder besser gesagt, an wen sie sich nicht richten. Nicht geeignet sind die Devices nämlich für Kunden, die häufig unterwegs sind und Wert auf ein leichtes und flexibles Gehäuse legen. Dafür sind die Wortmann Terra Mobile 1775 Notebooks mit ihren 3,1 Kilogramm nämlich schlicht und einfach zu schwer. Im Gegenzug haben sie aber ein wirklich großes Display zu bieten, welches vor allem im Multimedia-Bereich seine Stärken ausspielen kann. Die Auflösung des Displays beträgt 1.920 x 1.080 Pixel, dementsprechend sollten hier ansprechende Darstellungen selbstverständlich sein. Auf die IPS-Technologie verzichtet der Hersteller allerdings, diese würde dafür sorgen, dass die Inhalte bei steilen Betrachtungswinkeln noch etwas besser abgelesen werden können.

Wortmann Terra Mobile 1775 NotebooksEin Blick auf die Hardware
Angetrieben werden die Wortmann Terra Mobile 1775 Notebooks von einem Intel Core Prozessor der 6. Generation, bei diesem kann es sich zum Beispiel um den Intel Core i5-6300HQ handeln. Hinzu kommt eine dedizierte Grafikkarte aus dem Hause NVIDIA wie beispielsweise die NVIDIA GeForce GTX 950M. In Sachen Leistungsfähigkeit kann also nur wenig Kritik geübt werden, die Devices der Serie können auch mit wirklich anspruchsvollen Anwendungen problemlos umgehen und sind auch für Games geeignet.

Wortmann Terra Mobile 1775 NotebooksErgänzt werden CPU und GPU von mindestens 8 GB RAM und einer Hybrid- oder SSD-Festplatte. Vor allem die SSD-Festplatte sorgt dafür, dass das System schnell reagiert und verschiedene Anwendungen schnell geladen werden. Nachteil ist hier allerdings, dass insgesamt etwas weniger Speicherplatz zur Verfügung steht – doch darüber werden die meisten in Zeiten, in denen externe Festplatten bereits für wenig Geld erworben werden können, wohl hinwegsehen können.

Ordentliche Akkulaufzeit und viele Anschlüsse
Große Notebooks mit potenter Hardware können in der Regel nicht mit einer langen Akkulaufzeit überzeugen und auch die Wortmann Terra Mobile 1775 Notebooks bestechen nicht mit einem übermäßig langem Atem, doch im Vergleich zu anderen Notebooks fällt die Laufzeit mit durchschnittlich fünf Stunden noch sehr ordentlich aus. Somit lassen sich also auch eine Zugfahrt oder ein Besuch im Café problemlos überbrücken.

Das Design der Geräte ist absolut schlicht, zudem sind die Notebooks mit allen wichtigen Anschlussmöglichkeiten ausgestattet. Dazu gehören beispielsweise ein USB 2.0 Port, drei USB 3.0 Ausgänge, eine HDMI-Schnittstelle und ein VGA-Port. Auch externe Monitore, Beamer oder Fernseher lassen sich also unkompliziert anschließen.

Bildmaterial: Copyright © Wortmann